Veranstaltungen[-]

     

    Freitag 16. Nov. 18 Uhr

    im Kulturzentrum Staaken

    Dorfkirchenmusik

    Der Tod und das Mädchen
    Streichquartett von Franz Schubert
    Donnerstag 15. November 19 Uhr
    7 EUR Abendkasse ab 18 Uhr
    Dorfkirche Alt Staaken
    Weiterlesen →

    Märchen analog & digital

    Berliner Märchentage:
    Die Prinzessin Sfortunata
    mi Maria Marinelli – Kids 6-10 
    Dienstag 20. November 9 Uhr
    Anmeldung erbeten
    Stadtteilbibliothek Obstallee 22F
    Mehr Info & Kontakt

    knapp verpasst: Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Rückblick 2010 Vol. 3

Alles neu macht in Staaken schon der März 2010

Veröffentlicht am 22. 12. 2010

STEIG_vorne_ein_web-300x224Nach Grau und Weiß viele bunte Farben, neue Projekte wachsen und Talente sprießen.

Endlich von Eis und Schnee befreit und auch von den Gerüsten kann sich nun auch die Straßenfront des STEIG in seinen neuen Farben zeigen. Lange Wochen und Monate davor wurden in Workshops mit den Jugendlichen die Entwürfe für die Graffiti-Malerei erarbeitet und damit begonnen sie auf die Wände zu bringen. Nur die Schäden eines Müllcontainerbrandes von Neujahr am Seiteneingang des Jugendzentrums werden noch das restliche Jahr bleiben. Wie lange noch?

Noch Neu im März das sind u.a. die Bolzplatztore am Loschwitzer, im und am Geschwister-Scholl-Haus machen die BMXer von Berlin Rides Frühjahrsputz und „Gesund sind wir stark“ sucht Bewohner/innen die zu Gesundheitsberater/innen qualifiziert werden…

Aber erstmal ist der März in Staaken weiblich: Zum Internationalen Frauentag laden die Frauenbeauftragte Spandaus und die Vorsitzende des Wirtschaftshofes zu einem Fest in das „Gemischtes“ ein. Männer werden nur im Technikraum und in der Küche geduldet und die Stage Diven sorgen mit ihrem Programm für einen frechen und vergnüglichen Abend. Und schon am folgenden Tag geht es mit den frechen Früchtchen „Die Peperonis“ und deren Improvisationstheater im Kulturzentrum Gemischtes weiter, die später auch einen Theaterworkshop anbieten werden.

Für die jungen Menschen im Stadtteil wird mit „Jugend berät Jugend“ ein neues Angebot im Stadtteil unterbreitet, bei dem es auch darum geht Begabungen/Ressourcen zu entdecken und zu unterstützen. Talente, die im März sowohl bei den Theaterstücken der Schüler/innen während der Shakespeartage in der Carlo-Schmid-Oberschule zum Vorschein kommen, als auch ganz besonders bei der Talentshow am 26. März im Gemischtes. Der von den DAF-Jugendlichen organisierte Abend ist rundum ein voller Erfolg, nicht nur für die Preisträger.

A propos DAF: Der Filmschnitt-Workshop geht im März in die Verlängerung und angesichts der vielen filmischen Aktivitäten, sogar mit Auszeichnungen, wird gemunkelt, dass DAF die Tradition der Filmproduktion auf dem alten Flughafen in Staaken wieder aufnehmen wird und das Kürzel DAF bald nicht mehr Deutsch-Arabische-Freundschaft sondern Deutsch-Arabische-Filmstudios heißen wird.

Zu Ihrem eigenen Rückblick auf März 2010 bei staaken.info kommen sie über Archiv nach Monaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Pi8-Mittagstisch in KW46

    mit warmen Speisen & Salaten
    Speisenplan 12. – 16. November
    im Stadtteilcafé Pi8
    werktags von 10-18 Uhr +
    freitags Frühstück Spezialteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Klein aber oho!

    so die Märchengeschichte und der
    Martinsmarkt
    mit Selbstgebackenem & -gebasteltem mit Geschichten & Kinderpunsch
    Freitag 16. November ab 16 Uhr
    Mehr Info
    Dorfkirche Alt-Staaken

    ab 17 Uhr Laternenumzug
    von Zuversichts- zur Dorfkirche

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Offene Mieterberatung

    immer montags 13-20 Uhr
    im Stadtteilladen
    am Nordausgang vom Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.