Mobile Wache nicht nur im Sommer mobil

Nein, nein, nicht nur im Sommer – wie der Kommentar auf staaken.info vom 10.2. vermutet – auch im Winter, selbst dann wenn es mal schneien würde, ist die Mobile Wache unterwegs an den verschiedensten Standorten und – wie uns versichert wurde – auch weiterhin, nur seltener,  bei uns auf dem vor fast acht Monaten mit hochrangiger Besetzung und in 10köpfiger Mannschaftsstärke öffentlich präsentierten Ersteinsatzort und vermeintlichem Stammplatz vor dem Staaken Center an der Obstallee.

Das für gut 100.000 Euro speziell ausgerüstete Fahrzeug ist, wie der Name schon sagt, eben mobil und es ist – da die Großsiedlung Heerstraße nun doch „nur“ ein sozialer und kein krimineller Brennpunkt ist – deshalb auch an verschiedenen Standorten im gesamten Bereich der Polizeidirektion 2 zu entdecken. Wie z.B. gestern für alle aus „Heerstraße“ , die von Schule, Studium, Arbeit oder Besorgungen wieder raus nach Staaken fuhren, an der Bushaltestelle des 49er am ZOB in Charlottenburg.

Was am Freitag den 29. Juni und dem dann folgenden Wochenende mit einer mehrtägigen Dauerposition an der Obstallee in 10Mann starker Besetzung begann wurde Stück für Stück immer weniger. Kurze Zeit zwei mal in der Woche, dann immerhin wöchentlich, meist mit einem Fixtermin für die Mobile Wache am Dienstagnachmittag und nun soll nur noch an jedem 6. Werk- oder Wochentag(?) bei uns für einen Nachmittag Station gemacht werden.

zum Nachlesen:
• Der o.a. Kommentar u. weitere zum Artikel auf staaken.info:
Dialog ist besser als eine mobile Wache (v. Juni 2017!!)
sowie ein Jahr später:
• Beitrag zur Eröffnung der Mobilen Wache (vom 2. Juli 2018)
Mobile Wache + ein Nein zum Wettbüro

 

2 Gedanken zu “Mobile Wache nicht nur im Sommer mobil

  1. Warum wundert mich das nicht? Diese Augenwischerei unserer Landesregierung beim Umgang mit Problemen in der Bevölkerung sind hier wieder einmal offensichtlich, denn mit dem Personalmangel bei Polizei, Feuerwehr und den Sozialdiensten sind solche Sonderposten nur als beruhigendes Pflaster möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.