single-QM

"Ernte" des Gartenfests am Ring vom 16. Mai

Neue Kistengärten in Staaken

Keine wundersame Vermehrung der Staakener Gartenkisten sondern Teil des QM-geförderten Projekts  des Gemeinschaftsgartens am Blasewitzer Ring sind die neuen Kistengärten vor dem Staaken-Center, beim Familientreff und – gleich mit sieben Kisten – im grünen “Hinterhof” des Gewobag-Wohnriegels Heerstraße 435-455 westlich vom Semmelländer Weg. Noch ist an jedem Standort erst je eine Kiste Grün und Bunt – das soll sich am 7. Juni ändern, mit der großen Kistengarten-Pflanzaktion!

 

Auf dem Saisonstart-Gartenfest am 17. Mai hat die Gartengruppe Grüne Blase zusammen mit kleinen und großen Gäste des Festes je eine Kiste mit Blumen und Nutzpflanzen bestückt, die an ihren neuen Stätten auf so gute Kistengarten-Paten treffen sollen, wie vor einem Jahr die erste Kistengartenfiliale..

Eine “Erstbegrünung” von möglichst allen Kisten ist von der, das QM-Projekt mit Gewobag betreuenden gruppe f Landschaftsarchitekten zusammen mit Mitgliedern der Gartengruppe vom Ring, mit Kistengarten-Paten vom Familientreff und dem Staaken-Center und möglichst vielen Menschen aus der Nachbarschaft am Mittwoch den 7. Juni geplant – mehr dazu, demnächst auf staaken.info.

Neben den Kistengärten gab es Erfrischungen, Gespräche, neue Kontakte und Zuwachs für die Gartengruppe, die sich über neue Mitglieder aus der Nachbarschaft freut, wie auch auf Krabbel-, Familien- & Seniorengruppen … die sich dort Mal treffen wollen.

 

 

Kistengärten & Gemeinschaftsgarten
Kontakt: gruppe F Landschaftsarchitekten
Kendra Busche | Bettina Walther
Tel. 611 23 34 | busche@gruppef.com

Träger des Projektes Gemeinschaftsgarten mit der gruppe F Landschaftsarchitekten ist, als Eigentümerin des Areals, die Wohnungsgesellschaft gewobag. Gefördert wird das Wohnumfeld-Projekt im Quartier Heerstraße mit Mitteln aus dem Projektfonds des Städtebauförderungsprogramms Zukunftsinitiative Stadtteil II Teilprogramm Soziale Stadt.

Nachfolgend Bilder vom Gartenfest zur Saisoneröffnung am Blasewitzer Ring und von Bestücken, Transport sowie den Standorten der neuen Kistengärten vor dem Staaken-Center, beim Familientreff Staaken und am Spielplatz im Hof hinter dem Seniorenwohnhaus Heerstraße 455:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei Kistengärten-Gartenkisten auf dem Rondell vor dem Staaken-Center

 

Ein Mal “Initial-Bepflanzt” und 1 x Leer, zwei Kisten beim Familientreff

 

Sieben Kisten zwischen Spielplatz und Kleingärten sowie dem Gewobag-Wohnhausriegel auf der Südseite der Heerstraße

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.