Info-Snack: Mach mehr aus Minijob!

LogoPi8Snacks & Informationen über Perspektiven für eine berufliche Weiterentwicklung für Mini-Jobber/innen werden am kommenden Donnerstag 15. Mai 14:30 Uhr im Stadtteilcafé Pi8 im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg geboten.

 

Wie schon vor einem halben Jahr beim Infofrühstück im Pi8, wird auch diesmal Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank als Initiator des bezirklichen Netzwerkes aus Politik und Wirtschaft mit dabei sein, wenn die Beraterinnen von JobOption-Berlin grundlegende arbeitsrechtliche Informationen, Tipps zur sozialen Absicherung, vor allem aber Wege und Finanzierungsmöglichkeiten aufzeigen, vom „geringfügig Beschäftigten und gering Bezahlten“ zu einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz.

Ebenso das Bezirksnetzwerk am Donnerstag repräsentieren wird die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks Annukka Ahonen. Und das nicht nur, weil immer noch überwiegend Frauen von der geringfügigen Bezahlung in Minijobs betroffen sind.

Mini-Job und berufliche Entwicklung
Info-Snack von JobOption & Bezirksnetzwerk
Donnerstag 15. Mai 14:30 Uhr
Café Pi8 Pillnitzer Weg 8

Mehr Info über Mini-Job mach mehr daraus!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.