single-QM

Der Weltseniorentag am 1. Oktober im Stadtteil:

Info, Begegnung & Mitmachspaß

Eine „runde Sache in nahezu allen Ecken“ der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg wird – unter der Regie des foev-verbunds und Mitwirkung diverser Einrichtungen aus dem Kiez – über den ganzen Tag verteilt, am kommenden Freitag 1. Oktober zum Internationalen Tag der älteren Menschen geboten, mit vielerlei speziellen Angeboten für Beratung und Austausch, für Gesundheit, Mobilität und Fitness aber auch für Begegnung und Unterhaltung bei vergnüglichen Mitmachaktionen …

Gerade nach den Lockdownzeiten und noch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie bekommt der „Weltseniorentag“ eine besondere Bedeutung, denn es muss mal wieder allen deutlich gemacht werden: Ältere Menschen sind nicht per se hilfs- und schutzbedürftig sondern sie sind überwiegend ein aktiver Teil der Gesellschaft mit einem vielseitigen Spektrum an Interessen und Leidenschaften, denen auch Raum und Zeit gegeben werden soll.

Dementsprechend bunt ist auch das Angebot des Seniorentages in Staaken am Freitag von 10 Uhr ab  bis in die Abendstunden, sowohl rundum vom Gemeindehaus am Pillnitzer Weg oder im Zentrum des Stadtteils mit Staaken-Center, Staaken Treff und Ärztehaus an der Obstallee aber auch im Seniorenwohnhaus an der Maulbeerallee 23 oder „weiter weg“, auf der Südseite der Sandstraße, im Kulturzentrum Staaken:

Info & Beratung
• 10-13 Uhr der Mobilitätshilfedienst Heerstraße 438
• 10-13 Uhr Pflegestützpunkt Heerstraße 440
• 10 Uhr Café Pi8 | ab 11.30 Uhr im Saal des
Gemeindehauses Pillnitzer Weg 8
Fragen & Antworten an/vom Polizeiabschnitt 23

Begegnung & Austausch
• 11.30-13 Uhr Saal im Gemeindehaus Pillnitzer 8
Herzhaft & Herzlich Gespräche über
Wünsche + Ideen für das Leben im Kiez
• 15-17 Uhr im Café Pi8
Begegnung bei Kaffee & Kuchen

Mobil & Unterwegs
• 14 Uhr ab Offenen  Frauentreff
Kaffee & Kiezrundgang
Loschwitzer Weg 17
• ab 15 Uhr Rikschafahrten
mit Pi8Mobil Treffpunkt Passage zwischen
Stadtteilzentrum u. Staaken-Center Obstallee 22D-G

Kennenlernen & Mitmachen
• 10-12 Uhr am Ärztehaus Obstallee 22C
Care Express Spandau – Hilfe für pflegende Angehörige +
Gedächtnistraining to go
• 12-16 Uhr im Kulturzentrum Sandstr. 41
Offenes Café + gem. Kochen +Speckstein gestalten
die Zeitlos-Kurse für Junggebliebene
• 14.30-16.30 im Familientreff Pillnitzer 21
der Freitagstreff für Familien & Senioren
Kaffeeklatsch & Basteln für Jung und Alt

Training & Fit im Alltag
•  10-14 Uhr Zentrum Apotheke Staaken-Center
Fahrtraining am Rollator
Obstallee Ecke Magistratsweg
• 10.30-11.30 Uhr im Seniorenwohnhaus
Kraft- & Balancetraining 
Maulbeerallee 23 (ANMELDUNG 363 46 90)

 

Weltseniorentag 2021 im Staakener Kiez 
Information Beratung Austausch & Aktionen
Freitag 1. Oktober ab 10 Uhr
alle Angebote kostenfrei aber immer nur 
mit Maske und für Geimpfte, Genesene, Getestete

zum download: Flyer/Plakat Weltseniorentag im Kiez

Mehr Info: 
auf der Webseite des Förderervereins Heerstraße Nord e.V.
foev-verbund.de/weltseniorentag/
• über den Int. Tag der älteren Menschen  diePressemitteilung der
BAGSO Bundesarbeitsgem. der Seniorenorganisationen e.V.

Der Weltseniorentag in Staaken wird organisiert vom Fördererverein Heerstraße Nord e.V. und dessen Projekt „Aufsuchende Arbeit mit Senioren„, gefördert und unterstützt aus dem QM-Programm der Städtebauförderung Sozialer Zusammenhalt.

Der Weltseniorentag im Kiez wird gemeinsam durchgeführt mit verschiedenen Einrichtungen und Trägern im Stadtteil, von der Ev. Kirche zu Staaken, dem Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V., dem Pflegestützpunkt an der Heerstraße, dem offenen Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit, dem Kulturzentrum Staaken, dem Seniorenwohnhaus Maulbeerallee 23 und der Zentrum Apotheke im Staaken-Center.

  1. Im Kulturzentrum-Staaken kann ich gern Auskunft über die Kurse „Steinzeit“ – Specksteinbearbeitung und Computerclub „Weltenbumme“l geben.. Die Stände sind gleich am Eingang links.. Ich freue mich auf Ihr kommen.
    Jörg-G.Trottier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.