Jetzt im Pi8 Plätze reservieren, für ...

Ein perfektes Azubi-Dinner

Seit fünf Jahren bildet die Ev. Kirchengemeinde zu Staaken im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg auch junge Köchinnen und Köche aus und das – dank spendenfreudiger Gemeindemitglieder – sogar über den offiziellen Stellenplan hinaus. Als Dankeschön und um neue Förderer*innen zu gewinnen gibt es am Freitag 27. April eine mehrgängige kulinarische Leistungsschau bei der nicht nur das Amuse-Bouche, das kleine Häppchen vorab, eine mundgerechte Gaumenfreude verspricht. 

Ein Spitzenmenü für nur 20 Euro wird beim Azubi-Abend am letzten Freitag im Monat April, unter der Leitung des Ausbilders und Chefkochs vom Pi8 und der Gemeinde-Kindertagesstätten Julien Zwiebler, von den aktuellen Koch-Azubis Ibrahim und Richard  gemeinsam mit der von ihm bereits erfolgreich ausgebildeten Jungköchin Paola, den zahlenden Gästen im Pi8 geboten. 

Nach dem kleinen „Gruß aus der Küche“ folgen drei Gänge, die von der Steckrübencremesuppe mit Hähnchengeröstel, den bardierten Scheinefilettranchen an Barolozwiebelsauce bis zum Schwarzwälder Kirschmousse schon eine besondere Qualität der Ausbildung in der Kochkunst darstellen.

Wer noch dabei sein will, sollte sich schnellstmöglich einen Platz reservieren und damit auch weiterhin die Chance für junge Menschen auf eine Koch-Ausbildung von der evangelischen Kirchengemeinde finanziert werden kann, werden noch weitere Unterstützer*innen gesucht. Näheres sowie die Kontendaten finden Sie hier, auf dem Auszug aus dem aktuellen Gemeindebrief, mit dem Spendenaufruf.

 

Azubi-Abend im Pi8
mit dem Azubi-Menü
Freitag 27. April 18 Uhr
Teilnahme 20 EUR nach Anmeldung
Café Pi8 im Gemeindehaus
Pillnitzer Weg 8

zum download:
Einladung zum Azubi-Abend am 27.4.
Menüfolge Das perfekte Azubi-Dinner
Spendenaufruf Ausbildung für Ibrahim

 

Kontakt Anmeldung:
Café Pi8 im Gemeindehaus
Pillnitzer Weg 8 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr
Tel.: 363 81 80
Email: cafepi8@kirchengemeinde-staaken.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.