10 Mille für CIA Spandau

CIA_googleChallenge2„.. and a winner is – CIA Spandau!“ Zwar nicht gestern bei der Oscar Verleihung – obwohl so mancher Film auch vom Spandauer Medienkompetenzzentrum im STEIG produziert wurde – sondern bei der google Impact Challenge, als eines von bundesweit 100 lokalen Siegerprojekten, die mit je 10.000 Euro unterstützt werden.

Jetzt kann der Transporter angeschafft werden für das neue Projekt Mobiles Medienkompetenzzentrum für Flüchtlinge.

Vor allem für die aufsuchende Arbeit in den Spandauer Unterkünften für Flüchtlinge braucht das Team um die Projektleiterin Julia Hoffmann ein Gefährt sowohl für die Technik wie auch für die pädagogisch geschulten Techniker*innen.

Bis zum 24. Februar konnte man auf der Webseite der google Impact Challenge 2016 seine Stimme dafür abgeben welche Projekte eine Förderung erhalten sollen. (s. Artikel v. 12.2.)

Mit der nun gewonnenen zusätzlichen finanziellen Unterstützung steht nichts mehr im Wege um gerade den jungen und jugendlichen Geflüchteten, mit fachlicher und pädagogischer Betreuung, einen Zugang ins Internet zu ermöglichen und mit ihnen die Medienvielfalt kreativ und gestalterisch zu nutzen.

Unser Glückwunsch an CIA computer in action und natürlich auch an alle, die mit ihrer Stimmabgabe die Bewerbung bei der google Impact Challenge unterstützt haben!

 

cia-logo-final

 

 

Medienkompetenzzentrum CIA Spandau
computer in action
im Jugendzentrum STEIG
Räcknitzer Steig 10
Tel. 364 04 127
Mobil: 0157-563 818 76
Email: info@cia-spandau.de
web: www.cia-spandau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.