Basketballteams gut platziert

Alba_Finale1Auch wenn ein Platz auf dem Treppchen – zum Teil nur knapp –  verfehlt wurde, so haben sich aber alle fünf Teams der Grundschulliga aus unserem Stadtteil, die von der Christian-Morgenstern-Gs und das von der Grundschule am Amalienhof, beim Saisonfinale der Alba-Grundschulliga wacker geschlagen und am Ende gut platziert.

 

Erst seit Schuljahresbeginn mit im QM-Programm „Basketball an den Grundschulen“ und somit Neulinge im Ligageschehen haben sich die Mädchen und Jungs des Mixed-Teams der Grundschule am Amalienhof in der älteren Jahrgangsklasse WKV IV zusammen mit ihrer Trainerin Sissi Zhao gut präsentiert und gleich einen achten Platz erreicht.

Nur knapp an einem Pokal und somit am Treppchen vorbei rutschte das erste Mädchenteam der „Morgensterne“, die noch im letzten Jahr ohne Sieg geblieben sind und selbst das zweite, jüngere, Mädchenteam der Morgenstern konnte als Punktelieferant der Vor- und Zwischenrunde im Finale die ersten zwei Siege bejubeln.

Nicht ganz soweit kam das zweite „Jungsteam“ der Christian-Morgenstern-GS, das als Ligadebutant unermüdlich um jeden Ball und jeden Korb kämpfte und sieglos aber mit knappen Spielergebnissen in ihrer Alters- und Leistungsgruppe der Rookies geblieben sind.

Viel vorgenommen hatte sich dagegen das 1. Morgenstern-Jungsteam nach ihren vorzüglichen Vor- und Zwischenrundenergebnissen bei den Mixed-Juniors. Aber wenn das Glück fehlt und dann noch Verletzungspech dazukommt, dann muss man sich halt doch mit einem siebten Platz zufrieden geben.

Ein großartiger Ausflug an den Rand des Mauerparks und ein unvergesslicheses Erlebnis bei dem großen Turnier mit rund 1.500 Grundschulkinder in der Max-Schmeling-Halle, für alle Beteiligten: die Kinder der Basketball-AGs, die begleitenden Eltern und für die Coaches Matthias Schubert und Sissi Zhao, die an beiden Wochenendtagen unterstützt wurden von Herrn Lauenroth (Erzieher an der Christian-Morgenstern-Grundschule) und Frau Schulze-Roth der Mädchen-Basketballtrainerin beim TSV 1860 Spandau.

Mehr über das Basketballprojekt des Quartiersmanagements Heerstraße und „Alba macht Schule“:
Ohne Pause – Alba an den Grundschulen
Ligaturnier an der Morgenstern
Ein Turnier der Sieger
Fliegen lernen wie die Albatrosse

Fototermin für die zwei Mädchenteams ...
Fototermin für die zwei Mädchenteams …
der "Morgenstern" hier sogar mit ALBAs Albatross
der „Morgenstern“ hier sogar mit ALBAs Albatross
Die Morgenstern-Jungs im Spiel ...
Die Morgenstern-Jungs im Spiel …
... und mit Coach
… und mit Coach
In preußisch schwarz/weiß der 1860er, das Mixed-Team der Grundschule am Amalienhof (mit Coach Sissi Zhao)
In preußisch schwarz/weiß der 1860er, das Mixed-Team der Grundschule am Amalienhof (mit Coach Sissi Zhao)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.