Samstag 13. Dezember Großer Adventsbasar

Kultur, Kuchen Kunsthandwerk …

Adventsbasar2014_1und noch so viele weitere attraktive Angebote gibt es am kommenden Samstag, wenn zum 4. Mal die Evangelische Kirchengemeinde, der Fördererverein und der Gemeinwesenverein mit dem Familientreff von 13-17 Uhr zum  Großen Adventsbasar auf drei Etagen des Gemeinwesenzentrums einladen.

 „Oben“ im Hochparterre des gerade frisch von der Kirchengemeinde freigemachten Foyers werden Marktstände mit Keramik, Kerzen, Gestricktem, Genähtem und allerlei Handgemachtem zum Dekorieren oder Verschenken auf möglichst viel Kundschaft warten. Auf gleicher Ebene, gleich nebenan im Kirchensaal viel Kultur zum zuhören, zuschauen und mitmachen: Musik von Beatbox über Jazz und Gospel bis Weihnachtsliedern.

Im Erdgeschoss beim Gemeinwesenverein und Familientreff die schon traditionelle Märchenecke und viele Angebote für Klein und Groß um noch schnell für die Festtage weihnachtliche Basteleien zu fertigen.

Platz für Plätzchen, für Kuchen und Kaffee, aber auch für Stockbrot, Würstchen und Kartoffelsuppe findet sich in den Räumen vom Fördererverein und der Johanniter-Jugendgruppe im Souterrain. des Gemeinwesenzentrums hinterm Staaken-Center.

Und auch dieses Jahr werden Rauscheengel und Alpaka-Hengst wieder für gute Stimmung auf allen Ebenen in und rundum dem Gemeinwesenzentrum in der Obstallee sorgen.

 

AdvBasar13_KircheAussen-228x300

 

Großer Adventsbasar
Samstag 13. Dezember 13-17 Uhr
Gemeinwesenzentrum 
Obstallee 22 C-E
hinterm Staaken-Center

 

zum nachlesen: Adventsbasar 2013
Oh du fröhliche auf Level drei

 

Der Große Adventsbasar 2014 wird unterstützt mit Mitteln aus dem Aktionsfonds (QF1) der Städtebauförderung „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt.

 

Adventsbasar2014_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.