Freybrücke für Bus und LKW gesperrt

Während derzeit die Lager für die Behelfsbrücke gebaut werden (s. Artikel) kamen bei einer Prüfung der über 100 Jahre alten Freybrücke solche Schäden zutage, die eine sofortige Sperrung der Brücke für schwere Fahrzeuge, also auch für Gelenk- und Doppeldeckerbusse erforderlich machte. Die Behelfsbrücke wird erst in einigen Monaten zur Verfügung stehen, so dass man nur hoffen kann, dass die BVG bald eine andere Lösung für den Busverkehr von M/X49 und X34 auf der Heerstraße findet, als die „Umleitung“ über Rathaus Spandau bzw. Olympiastadion auf U- und S-Bahn. BVG-Meldung zur M 49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.