Veranstaltungen[-]

     

    Musique Classique Française

    Staakener Dorfkirchenmusiken
    mit Werken von d’Hervelois, Debussy, Ravel … vorgetragen von Prof. Vitlin Klavier und H.-J. Scheitzbach Cello u. Moderation
    Donnerstag 18- Januar 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro Abendkasse
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr. / Nennhauser Damm
    mehr Info

    Lesung in Zuversicht

    Fein gereimte Ungereimtheiten
    von & mit Jesko Habert
    Freitag 19. Januar 18 Uhr
    Begegnungszentrum Zuversicht
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Country & Oldies

    mit den Desperados Four
    Freitag 19. Januar 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41
    Mehr Info

    1. Tanztee in 2018

    ein erstes Darf ich bitten! wird vom BGFF e.V. geboten am:
    Samstag 20. Januar 16 Uhr
    Teilnahme 2 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    2 x Schneeschön & Bitterkalt

    Doppelaufführung Kindertheater
    aus dem Jahreszeitenquartett von Theaterfusion für Kids 2-5 Jahre
    Di 23. Januar 9.30 + 10.45 Uhr
    Eintritt 3 EUR
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Sommerfest der Grundschule am Amalienhof

So feiert die „bewegte Schule“ …

Veröffentlicht am 19. 07. 2017

… die „bewegte Schule“ feiert so – wie die Grundschule am Amalienhof beim Sommerfest am Freitagnachmittag! Mit viel Spiel, Sport und Spaß zum Mitmachen und mit leckeren Köstlichkeiten zum Genießen. Ein prima Vorgeschmack auf die heute mit dem Schulschluss beginnenden „großen Ferien“. Wofür wir allen Schüler*, Lehrer*, Erzieher* und sonstigen Mitarbeiter*innen aus allen Schulen im Stadtteil viel entspannende oder je nach Wunsch auch spannende sommerliche Urlaubstage wünschen. 

 

Dass die Grundschule am Amalienhof keine „alte Sitzschule“ sondern eine moderne bewegte Schule ist, mit einem kind- und lerngerechten Rhythmus von bewegtem ganzheitlichen Lernen und bewegten Pausen, zeigen nicht nur die vielen Namen auf den Plakaten am Eingang und die vielen Laufevents und Ballsportturniere sondern auch das bewegte Sommerfest 2017. 

Viel Gewusel und Bewegung auf dem großen Schulhofareal, ob beim Hindernislauf oder auf dem Barfußparcours, bei der Hüpfburg oder an den vielen Sport- und Spielstationen mit großen und mit kleinen Bällen und Kugeln … zum Stehen oder Sitzen kam man nur bei den zwei Aufführungen des Musicals im Saal (siehe Artikel von gestern) und in den Warteschlangen beim Schätz-Quiz, beim Glücksrad oder beim Schminken und natürlich ganz besonders auch bei den Ständen mit pikanten und süßen Köstlichkeiten und Erfrischungen. 

Mit ein Höhepunkt, die vielen Akteure, die unter der Leitung von Frau Neumann dem Publikum viel Spaß bereiteten, mit ihren „gymnastischen“ Liedern und vor allem mit dem beliebten „Tschu-Tschu-Wa“-tschelgang.

Und aus dem Projekt Musik im Stadtteil von Quartiersmanagement und Musikschule zeigten vier junge Damen aus dem Stadtteil ihre gemeinsam mit Wiebke Kampferbeck erarbeiteten Showdance-Choreografien – nach den Ferien gibt es dann wieder die Möglichkeiten dienstags von 17.30 bis 19.30 Uhr bei dem Kurs mit Wiebke im Kulturzentrum in der Sandstraße 41 mitzumachen.

 

Sie sind schon oft – nicht nur in „Heerstraße“ – mit ihrer Show aufgetreten, die Dancecrew von Wiebke Kampferbeck

 

Wie beim Kino: am Eingang gab es Popcorn

 

Sportliche Aktivitäten mit großen …

 

… und mit kleinen Bällen …

 

… beim Dosenwerfen oder mit Kugeln beim Boule

 

„Blind-Date“ auf dem Barfußparcours im Schulgarten

 

Große wilde Sprünge …

 

… und über Hindernisse sowie

 

… drunter durch

 

Was ein Glück das es erfrischendes Eis gibt

 

Was für den Kopf beim „Schätz mal“-Quiz …

 

… und bei den immer dicht umlagerten …

 

… Tischen mit Schmink- und

 

… sonstigen Angeboten zum „Aufbrezeln“

 

Anspannung beim Glücksrad …

 

.. und gleich daneben Bälle gegen den Stress

 

Auch gut gegen Stress …

 

die reiche Auswahl an süßem Selbstgebackenem

 

… den köstlichen pikanten Kreationen auf dem Sommerfest der Grundschule am Amalienhof

 

 

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Was kommt im Pi8

    in der 3. Kw von Mo-Fr
    ab 12 Uhr auf den Mittagstisch 
    Speisenplan 15. bis 19. Januar
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Ausstellung Häusliche Gewalt


    Brauchst Du Hilfe? Zeichnungen und Piktogramme aus dem Projekt der Künstlerinnengruppe migrantas
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E 
    Mo, Di 10-13.30 | Do 14-17 |
    Fr 9-13.30 | Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]