Veranstaltungen[-]

     

    Konzert Ensemble Dreiklang

    Flötentöne aus 7 Jahrhunderten
    Samstag 24. Juni 19 Uhr
    Eintritt frei – Spenden willkommen
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Mehr Info

    Inklusive Disco

    für junge Leute mit und ohne Behinderung
    Disco mit DJ Michael
    Freitag 23. Juni 18.30 – 20.30 Uhr 
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr.41 | Bus M 37, M49, 131

    Tanztee & Livemusik

    Entspannte Stunden und taktvolle Bewegung zu Livemusik
    Tanztee
    Eintritt 2 Euro
    Samstag 24. Juni 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Neue Gruppen und Kurse

     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    English Konversation 
    donnerstags 13 Uhr
    Computer Di 10-11.30
    Mehr Info
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Kommt die Maulbeerallee-Mittelinsel?

Veröffentlicht am 06. 01. 2017

Die Bezirksverordneten Spandaus haben im Dezember einstimmig das Bezirksamt aufgefordert sich mit Nachdruck für die Bereitstellung der Gelder einzusetzen für die geplante Mittelinsel auf der Maulbeerallee. 

Die Straße zeigt gerade in den Stoßzeiten eine hohe Frequenz an lokalem aber auch starkem Durchgangsverkehr und besonders in Höhe der Zugänge zum Jugendfreizeitzentrum Steig, zur Kita Staaken Bär und zur Christian-Morgenstern-Grundschule zwischen Räcknitzer Steig und dem Fußweg an der Maulbeerallee 23 – dort liegt auch direkt ein Seniorenwohnhaus – sind Tempozonen und sicherere Übergänge dringend geboten.

Aber auch im Bereich der Bushaltestelle am Baluschekweg, wo viele kleine und große Anwohner*innen aus Richtung Altstadt mit dem 137er ankommen, bleibt einem oft genug angesichts gefährlicher Straßenquerungen der Atem weg. 

Fraglich also, ob die Einzelmaßnahme einer Mittelinsel an der Maulbeerallee kurzfristig realisiert werden wird. Denn im Rahmen von Stadtumbau West ist als eines der Startprojekte im Gebiet Brunsbütteler Damm / Heerstraße vorgesehen, dass, mit dem Fokus auf mehr Sicherheit für Fußgänger, ein Verkehrsgutachten für den Bereich Obstallee ab Sandstraße, Blasewitzer Ring, Maulbeerallee und Pillnitzer Weg den Bedarf und einen abgestimmten Maßnahmenkatalog – z.B. mit Langsamverkehr und Übergängen – zur baldigen Umsetzung im gesamten Straßenverlauf ermitteln soll. 

Mehr Info: Stadtumbau Brunsbütteler Damm/Heerstraße

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Das gibt’s diese Woche

    … mittags im Café Pi8
    Speisenplan 19. bis 23. Juni
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    Mittagstisch 13-15 Uhr
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg
    Tel. Anmeldung 363 81 80

    Zumba für Familie+Kids

    Vom Familientreff Staaken zusammen mit der Zumba-Trainerin Simone Schulze! Der Kurs für die ganze Familie mit Kindern ab 2 Jahren
    immer samstags 14-15 Uhr
    jetzt neu! in der 
    Turnhalle im Gemeindehaus
    + + + »

    Pillnitzer Weg 8
    Info & Anmeldung 
    Familientreff Staaken
    Obstallee 22 d
    Tel. 363 41 12 | 0178-580 75 87
    Email: post@familientreff-staaken.dePowered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Neu im FiZ

    ohne Anmeldung:
    Sprachcafé jeden Do 14.30-16 Uhr

    und mit Anmeldung:
    • Meditation & Entspannung
    Di 12.30 bis 14 Uhr
    • Kochen für junge Eltern
    alle 2 Wochen Fr 10-12 Uhr

    Mehr Info und Kontakt

    Neues zum Stadtumbau

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    „Zwischen den Jahren“ keine, aber dann wieder, wie gehabt:
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Termine für Mediation

    Faire Gespräche für faire Lösungen in festgefahrenen Konflikten:
    Termine für Mediationsgespräche
    immer mittwochs 17-19 Uhr bei
    Familientreff Staaken
    Anmelden unter Tel. 363 41 12 bzw.
    Email post@familientreff-staaken.de
    Mehr Info

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]