single-QM

Freitagnachmittag im & vor dem Stadtteilzentrum "Staakentreff":

Wieder Adventsbasar an der Obstallee …

Es gibt kein Vertun: Allüberall weihnachtet es sehr … und nach zwei Jahren der Corona-Pause wird es am kommenden Freitagnachmittag wieder einen großen gemeinsamen Adventsbasar geben, mit allerlei Ständen und kreativen Basteleien von Deko und Geschenken aber auch mit heißen Getränken und süßen Leckereien bei viel Unterhaltung für Klein und Groß, von Puppentheater und Märchen über Rikscha-Fahrten, Weihnachtssingen, Lichtershow oder Lagerfeuer und stets begleitet von einem “weißem Weihnachtsengel” …

 Und das alles gibt es, zum Einstimmen auf das 2. Adventswochenende, am 2. Dezember von 15 bis 18 Uhr, mittendrin in der Großwohnsiedlung, zwischen Maulbeer- und Obstallee, in den Räumen des Stadtteilzentrums wie auch drumherum und unterm “Tunneldach”, der Passage zum Nordeingang des Staaken Centers.

Großer Adventsbasar 2022
Stände, Spiel und Bastelspaß
Märchen, Theater und Gesang
Freitag 2. Dezember 15-18 Uhr
Drinnen & Draußen, im und am
Stadtteilzentrum Obstallee 22 C-F

zum download: Plakat Adventsbasar 2022

Mit Unterstützung aus dem Aktionsfonds des QM-Programms “Sozialer Zusammenhalt” wird der Adventsbasar 2022 auf die Beine gestellt, von Einrichtungen, Gruppen und Projekten der drei Träger aus dem Gemeinwesenzentrum: der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken, dem Fördererverein Heerstraße Nord sowie dem Gemeinwesenverein H.N. und mit Angeboten dabei sind u.a. Pi8café, Pi8mobil und Pi8youth sowie aus der nahen Nachbarschaft, die Naturschutzstation am Hahneberg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert