Folklorewochen im Kulturzentrum

Alpenländische Klänge aus dem Südosten Deutschlands und Linedance geeignete Rhythmen aus dem mittleren Westen der USA stehen – neben den über zwei Dutzend wöchentlichen Mitmach-Kursen und Gruppentreffs – im Februar auf dem immer noch coronabedingt reduzierten “Veranstaltungsprogramm für zahlende Gäste” des Kulturzentrums im Südteil der Staakener Sandstraße:

Den Anfang machen am Samstagnachmittag des 12. Februars, die Weiß-Blauen Weltenbummler des Vater-Sohn-Duos von Harry und Moe Jaksch, mit einem urigen “Skihüttenzauber” und vielen Liedern mit Akkordeon, Zither und Bass, zum zünftigen Schunkeln, Jodeln, Schuhplattlern …
Weiß-Blau-Bunter Nachmittag | Samstag 12. Februar 15.30 Uhr 
Eintritt 5 EUR | Einlass ab 15 Uhr | Voranmeldung empfohlen

 

Nicht minder urig aber mit anderen Instrumenten und Rhythmen (nicht nur) für angesagte Tanzfiguren auf der Linie, treten eine Woche später Bernd Newman & Friends auf die Bühne, mit einem breiten Spektrum an Countrysongs & Oldies des Rock ‘n Rolls
Bernd Newman & Friends | Samstag 19. Februar 19 Uhr
Eintritt 8 EUR | Einlass ab 18.30 Uhr | Voranmeldung empfohlen

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur entsprechend der aktuell gültigen Hygiene- und Infektionsschutzverordnung möglich. Derzeit 2G  mit FFP2-Maske. Evtl. Änderungen sind aktuell zu erfahren auf der Veranstaltungsseite des Kulturzentrums,Staaken.

Plätze sind – wie immer – heiß begehrt und daher möglichst früh zu sichern. Der Vorverkauf für beide Veranstaltungen ist schon gut am Laufen. Daher ist Eile angesagt für Restplatz-Reservierungen:

Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M37, M49, 131
Reservierung unter: Tel. 36 43 51 43
Email: info@kulturzentrum-staaken.de
web: www.kulturzentrum-staaken.de

Übrigens: Auch bei den zahlreichen Kursen und Angeboten für Kunst und Künste, Musik und Tanz, Fitness und Bewegung … gibt es Neues – doch dazu mehr demnächst auf staaken.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.