Der Wolf im Kabarett bietet am 22. Januar im Kulturzentrum Staaken:

Einen Jahresrückblick mit Wumms

“Na det war wieda’n Jahr!” so titelt zurecht der Stammgast auf der Bühne in der Sandstraße, Gerald Wolf, “alle Jahre wieder” seine beliebten satirischen Rückblicke auf das zurückliegende Jahr, mit bissigen Kommentaren, ironischen Songs und scharfen Pointen aus dem Stegreif … Und natürlich wird auch bei diesem Gastspiel am 22. Januar im Kulturzentrum Staaken eines nicht fehlen: die bei allen Gästen besonders beliebten, belachten und beklatschten Parodien von aktuellen und ehemaligen Promis aus Politik, Kultur und Gesellschaft.

“Alles muss raus!” was in dem Notizbuch 2021 des Kabarettisten zu finden ist, aus den Zeiten des “pandemischen Märchens”. Inmitten dessen, Gerald Wolf vor einem halben Jahr “bei uns in der Sandstraße” nach der langen verordneten Corona-Pause den Re-Start der analogen Veranstaltungen eröffnet hat.

Keine(r) wird ausgelassen, der/die im vergangenen Jahr für Schlagzeilen und Diskussionen gesorgt hat: Vom “Auf Nimmerwiedersehen” für Donald Trump über das “Zurück Marsch, Marsch” in Afghanistan oder Angies Geheimnis “Vorhang zu und alle Fragen offen!” bis zu der “Schwampel”, die dann doch zur rot-gelb-grünen Ampel wurde, die aber weiterhin die Frage zum Klimawandel offen lässt: “Wer wird uns verbraten?” …

Wer den Berliner “Wolf im Kabarett” kennt, weiß, dass er nicht nur Politiker sondern auch Kicker – vor allem die vom Mia-san-Mia-Dauermeister – auf’s Korn nimmt und daher den Saisonauftakt 2021, wie auch den Rückrundenstart vom Wochenende, des FC Bayern mit spitzer Zunge und Fangesängen bejubeln wird.

Ein Riesenvergnügen zum Start ins neue Jahr der Veranstaltungen im Kulturzentrum am westlichen Stadtrand. Höchste Eisenbahn also, sich jetzt einen Platz zu sichern:

 

Na det war wieda’n Jahr
ein satirischer Jahresrückblick
von und mit Gerald Wolf
Pointen, Parodien, Songs & Sketche
Samstag 22. Januar 19 Uhr
Eintritt 8 EUR für 2G* 
Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M37, M49, 131
Reservierung: Tel. 36 43 51 43
Email: info@kulturzentrum-staaken.de

*Die Veranstaltungen im Kulturzentrum Staaken sind nur unter den jeweils gültigen Regelungen der Infektionschutzverordnung möglich. Derzeit, mit beschränkter Platzanzahl und nur für vollständig Geimpfte und Genesene, mit Zertifikat und Personalausweis.
Auch bei 2G gilt: Abstand halten und Maske über Mund und Nase. 
Bitte unbedingt ggf. aktuelle Änderungen der gültigen Verordnungen zum Infektionsschutz beachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.