Samstag 21. August zum dritten Mal Sperrmülltag im Kiez:

SPERRIGES kostenlos ENTSORGEN …

… und zwar sachgerecht. Aus den Stuben und Abstellkammern Zuhause, auf kurzen Wegen, direkt zur Sandstraße Ecke Blasewitzer Ring, wo große, orangene „Müllentsorgungstrucks“ der BSR bereitstehen, durchgesessene Couchs, olle Matratzen. klapprige Schränke, eingerostete Fahrräder und all die Dinge aufzunehmen, für die es in den eigenen vier Wänden und auf dem Balkon keinen Platz mehr gibt. Und um diese dann als „frischgepressten Sperrmüll“ zu entsorgen.

Auch diesmal, beim 3. Kiez-Sperrmülltag am Samstag 21. August, von 9 bis 13 Uhr, werden natürlich z.B. Elektrogeräte wegen der Wertstoffe extra verladen und „nebenbei“ gibt es auch wieder Gelegenheiten zum Informieren und Austauschen über all die Fragen des richtigen Umgangs mit Müll und Recyclingstoffen, oder die „Ecke“ zum Tauschen & Verschenken von Gebrauchtobjekten und die Möglichkeit, eine freundliche, ehrenamtliche Hilfe für den „Ab- & Antransport im Dreh“, unter 0151-22 42 90 52, anzumelden.

 

3. Kiez-Sperrmülltag
Großwohnsiedlung Heerstraße
Samstag 21. August 9 – 13 Uhr 
Sammelstelle
Sandstr. 66 Ecke Blasewitzer Ring
zum download: Plakat Sperrmülltag  21.8. 2021

 

Was gehtWas geht nicht:
Kostenlos entsorgt wird alles Sperrige aus dem Haushalt, Möbel, Matratzen, Teppiche, Elektrogeräte, Spülen, Waschmaschinen, Duschkabinen … 
Ein  No Go gibt’s für Autoreifen, Batterien, Farben, Lacke, Sondermüll + Bauabfälle …
Anfahrt per Kfz ist NICHT erlaubt!
Wer Hilfe braucht für den Transport zur Sammelstelle, kann dies schon vorab unter 0151-22 42 90 52 fest vereinbaren.

 

 

 

 

Nach den Sperrmülltagen im Mai an Maulbeerallee und  im Juni an der Obstallee ist auch die 3. Aktion, in der kommenden Woche im Heerstraßen-Kiez, initiiert und gemeinsam mit der BSR sowie dem Gemeinwesenverein organisiert, von der Initiative Bunt & Sauber aus dem Stadtteil mit „tragender“ Unterstützung von der Corona-Kiezhilfe Staaken und den JuMi-Lotsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.