single-QM

"Aufsuchende Seniorenarbeit" und "Familientreff Pi21":

Freitagscafé für Familien & Senioren

Noch vor der heute beginnenden eigenen Urlaubszeit hat Stefanie Bath (s.o. rechts) von der zweiköpfigen Crew des FOEV-Verbund für das QM-Projekt Aufsuchende Seniorenarbeit, gemeinsam mit Juliane Stengler und Isabella Ferch (s.o. von links) vom Familientreff Pi21 des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord, noch ein neues regelmäßiges Angebot gestartet, für den ersten Generationen übergreifenden Nachmittags-Cafétreff für Familien und Senioren, immer freitags im Familientreff am Pillnitzer Weg 21.

Eine hervorragende Gelegenheit für Jung und Alt, für Alleinstehende und Familien um je nach Wetterlage drinnen oder draußen für gemeinsame Freizeit mit Austausch, zum Kennen- und Verstehen lernen wie auch für gemeinsamen Spaß bei Unterhaltung und Spiel zu Kaffee, Tee oder Kakao und – gerne auch selbst gebackenen und mitgebrachten – Keksen, Kuchen oder sonstigen Leckereien … 

Auch wenn natürlich derzeit noch die Platzkapazitäten drinnen eingeschränkt sind, so sind doch alle Willkommen, ob vorab angemeldet oder Spontanbesuche zum „reinschnüffeln“ und Platz für Rollstuhl. Rollator, Kinderwagen und Buggy findet sich auch allemal.

 

Café Familien & Generationen
Austausch, Begegnung. Kennenlernen
freitags 14.30 bis 16 Uhr
Kontakte Info + Anmeldung:
0159  0409 1371 (S.Bath – FOEV)
0178 580 7 555 (J. Stengler Fam.Treff)

Familientreff Pillnitzer Weg 21

zum download: Flyer Familien-Generationen-Café

 

Das Projekt von Quartiersmanagement Heerstraße Nord und dem FOEV-Verbund der Aufsuchenden Seniorenarbeit gegen Isolation und Einsamkeit im Alter macht vom 19. Juli bis zum 8. August Urlaub.

Ab Montag den 9.August ist dann wieder 

das Redemobil unterwegs
Mo 11-13 Uhr nahe Ärztehaus Obstallee
Mi 11-13 Uhr Vorplatz Staaken-Center
Fr 11-13 Uhr mobil im Kiez

Feste Sprechstunde vor Ort
Di + Do 10-12.30 Uhr
Fördererverein FOEV Heerstr. 455
vorherige Anmeldung
bei Juliane Beyer
Tel. 470 60 50 30 | Email j.beyer@foev-pflege.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.