Workshop: Gewaltfreie Kommunikation in der Eltern-Kind-Beziehung

Erziehung mit Zuwendung statt Zwang

In Transparenz, mit Empathie und auf Augenhöhe oder anders ausgedrückt auf Giraffenart statt in der Wolfssprache, das sind die wichtigsten Schlüssel um so manche Konfliktsituationen und Schwierigkeiten im Familienalltag und der Eltern-Kind-Beziehung, von Geburt und Trotzphase bis zur Pubertät ohne Gewalt und mit Erfolg meistern zu können. Für Samstag in einer Woche, lädt der Familientreff am Pillnitzer Weg 21 von 10 bis 17 Uhr zu einem Workshop ein, mit Anregungen, Tipps, Übungen und Austausch zur gewaltfreien Kommunikation im Familienalltag.

Unter dem Motto „Von Herzen Eltern sein“ wird eine Expertin der gewaltfreien Kommunikation zusammen mit den Eltern Erfahrungen austauschen, Ansätze und Lösungsideen entwickeln und einüben um auf eine verbindende und liebevolle Art auch in den schwierigsten Situationen eine Kommunikation zu bewahren die auf die jeweiligen Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse eingeht. 

Bei Interesse können dem Ganztags-Workshop am 19. Juni dann auch weitere Treffen zum Austausch folgen. Die Teilnahme ist kostenlos und bei der erforderlichen Anmeldung zum Workshop kann eine eventuell notwendige Kinderbetreuung vereinbart werden. 

Workshop: Von Herzen Eltern sein
Gewaltfreie Kommunikation in der Erziehung
Samstag 19. Juni 10-17 Uhr
Info + Anmeldung: 0178 580 7 555
post@familientreff-pi21.de
Familientreff Pillnitzer Weg 21

zum download: Flyer Von Herzen Eltern sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.