1. So ein schöner Fuchs „wohnt“ auch Loschwitzer Weg/Pillnitzer Weg. Leider sind nur nicht gut sichtbare Nachtfotos vorhanden. Dafür war er allerdings während der Ranzzeit (Paarungszeit) „meilenweit“ zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.