single-QM

Gemeinsame Aktion der drei Staakener Familienzentren:

Weihnachten kommt in die Tüte …

und zwar in die prallvolle Kreativtüte für die ganze Familie. Mit Unterstützung aus dem QM-Aktionsfonds gefüllt und bereit zur Verteilung an Familien, als gemeinsame Aktion der drei Familienzentren in unserem Stadtteil, der „Hermine“ auf dem Areal der „Christian-Morgenstern“, dem Familientreff Staaken im Parterre des Stadtteilzentrums wie auch dem neuen Familientreff, unmittelbar vor den Staakener Feldern, das – coronabedingt ohne großes TamTam – am morgigen Freitagnachmittag ab 14 Uhr zum ersten Mal seine Türen für große und kleine Besucher*innen öffnen wird.

Die Advents- und ganz besonders die Weihnachtsfeiertage sind in diesem Jahr der Corona-Pandemie, mit Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverboten, anders als in all den Jahren zuvor: Weder Adventsbasare noch gemeinsame Keksbäckereien oder Bastelabende mit Musik, Gesang und Geschichten, konnten in den vergangenen Wochen stattfinden. 

Also nur folgerichtig: Wenn die Familien nicht für vorweihnachtliche Aktivitäten zusammenkommen dürfen, dann sollen doch wenigstens die Utensilien und Materialien nebst Anleitungen, Liedertexten und Geschichten … zu den Familien kommen, aus den Häuserzeilen in der Großwohnsiedlung an der Heerstraße.

So lange der Vorrat reicht:“Weihnachten in der Tüte“ bei
Hermine im gelben Container Höhe Maulbeerallee 23
Tel.: 030-36 40 38 77 | Mobil: 0174-58 79 347
Familientreff Staaken Obstallee 22 D
Tel.: 030-363 41 12 | 0178-580 7 587
Pillnitzer Weg 21 Familienzentrum 
Mobil: 0178-580 7 555

 

Offene Tür im neuen Familienzentrum
Nach umfangreicher Renovierung und mit neuer Ausstattung öffnet morgen
Freitag 18. Dezember ab 14 Uhr das neue Familienzentrum Pillnitzer Weg 21,
die Tür, für Familien und ihre Kids.  
Juliane Stengler (Foto rechts) und Isabella Ferch freuen sich auf „ihre großen und kleinen Gäste aus dem Dreh“.
zum nachlesen:
Bald offen der neue Familientreff (v. 15.10.2020)
Samstags rollt das Kiez-Spielmobil (v.18.11.2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.