single-QM

Die Herbstausgabe 2020 der Stadtteilzeitung TREFFPÙNKT:

Weiter geht es mit QM in Heerstraße

Der TREFFPUNKT macht dass du es merkst:
Jetzt ist Herbst!

Frisch gedruckt und bald überall in der Großwohnsiedlung beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg im Kasten: die aktuelle Ausgabe der vierteljährlich erscheinenden Stadtteilzeitung TREFFPUNKT, mit der „guten Nachricht“ in großen Lettern für den ersten Blick: Im 15. Jahr des Quartierverfahrens steht nun fest, es geht noch mindestens sieben Jahre weiter mit der Sozialen Stadt in Staaken und den vielen Angeboten in den Einrichtungen für Jugend, Familien, Senioren und für den Sozialen Zusammenhalt in  den Nachbarschaften.

 

Weiterhin, gut koordiniert, organisiert und begleitet vom QM-Team des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord, das seit 2005 zahlreiche große und kleine „staakENgagierte“ Projekte bei uns am westlichen Stadtrand auf den Weg gebracht hat.

Aber auch auf den restlichen 15 Seiten hat die überwiegend ehrenamtliche Redaktion der Stadtteilzeitung wieder eine interessante Auswahl an Interviews, Beiträgen, Meldungen und Kolumnen zusammengestellt, die einen perfekten Überblick bietet über das Geschehen der vergangenen und die Planungen für die folgenden Wochen im Quartier Heerstraße:

Von der „Großen Koalition der Jugendarbeit“ von Staakkato und Ev. Kirchengemeinde für einen neuen selbstorganisierten Jugendclub über das Medienkompetenzzentrum für Klein und Groß und die Pilotprojekte für Familien und ihre Kleinsten bis zum Helferkreis für Ältere und Pflegebedürftige des Förderervereins und der  Beratungsstelle des Pflegestützpunktes an der Heerstraße 440. Dazu viele Infos und Tipps für Freizeit, Spiel, Musik und Tanz, für Literatur und Kultur und für Entdeckungstouren in die nähere Umgebung im Spandauer Südwesten.

Und mittendrin im Heft, ein über 100 Jahre hinausreichender Rückblick auf die Planung, Finanzierung und Realisierung der Ost-West-Magistralen vom „Knie“ in Charlottenburg bis zum westlichen Ende von Staaken, die als Bismarckstraße, Kaiserdamm und (Döberitzer) Heerstraße einen großen Anteil beigetragen hat zum Zweckverband und der später folgenden Gründung der neuen Stadtgemeinde Groß-Berlin.

 

zum download:
TREFFPUNKT Ausgabe Herbst 2020

Kontakt Redaktion TREFFPUNKT
QM Büro Blasewitzer Ring 32
Tel. 617 400 77
Email: treffpunkt@heerstrasse.net

 

 

Übrigens: Noch im Herbst soll es mehr zu sehen, lesen oder hören geben über die 15 zurückliegenden Jahre mit QM und den Ideen für aktuelle Herausforderungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.