Di, Mi, Do: drei Veranstaltungen zur Mieterbeiratswahl 2020

Jetzt wird’s Ernst mit dem Mieterbeirat!

Die Halbjahresfrist ist seit Mai vorüber. Nun kann bald auch ein Mieterbeirat gewählt werden, für die Alt- und Neu-Bestände im Quartier Heerstraße.  Im Mittelpunkt von gleich drei Infotreffen in der kommenden Woche, für die Gewobag-Mieterschaft: Die Vorbereitung der Wahl eines maximal fünfköpfigen Mieterbeirates für die über 5.400 alten und neuen Wohnungen der Gewobag im Quartier beiderseits der Heerstraße, zwischen Blasewitzer Ring und Magistratsweg bzw. zwischen Sandstraße und Reimerweg. Mit dabei auch einige Wohneinheiten weiter westlich zwischen Richard-Münch-Straße und Gärtnereiring.

Die Mietergruppe der Gewobag Wohnungen in der Staakener Großwohnsiedlung lädt aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen der Platzkapazitäten zu zwei Informationsveranstaltungen ein, am Mittwoch um 18 Uhr im Kulturzentrum und am Donnerstag zur gleichen Zeit im Stadtteilzentrum. Beide Male mit Vertreter*innen aus dem Gewobag-Mieterrat und mit Mieterbeiräten aus anderen Berliner Quartieren.

In der ursprünglich als Initiative der Ex-ADO-Mieter organisierten Gruppe sind inzwischen auch Mieter*innen der Gewobag Alt-Bestände aktiv. In den zurückliegenden Monaten vom Übergang ADO zu Gewobag bis heute hat die Mietergruppe um Sven und Petra Winter und Christopher Ortmann oft mit Erfolg versucht, die „Mieterbeiratslose Zeit“ durch direkten Kontakt zum Wohnungsunternehmen zu überbrücken und hat so schon manche strittige Frage klären können.

Gerade darum wird es sicherlich auf den beiden Veranstaltungen genauso gehen, wie auch um Informationen aus Mietersicht über die Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligung und Einflussnahme via Mieterbeirat und Mieterrat und in erster Linie natürlich darum, noch weitere Mieter*innen zu gewinnen, für ein Mitmachen und Engagieren in der Mietergruppe und als Kandidaten für den Mieterbeirat.

Infotreffen:
Mieterbeirat im Quartier
Gewobag-Mietergruppe Heerstraße
• Mi 19. August 18 Uhr 
Kulturzentrum Staaken | Sandstr.41
• Do 20. August 18 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22E
Achtung: Begrenzte Platzkapazität
Zugang nur mit Nase-Mund-Maske

 

zum download: Plakat Infotreffen 19.+20.8.

 

Gewobag lädt ein: Di 18.8. von 16-18 Uhr
Noch bis zum morgigen Freitag kann man sich – sofern Interesse an einer Kandidatur – per Tel. oder Email (s.unten) anmelden für die Infoveranstaltung der Gewobag zum Thema Mieterbeirat, die für Dienstag den 18. August von 16-18 Uhr geplant ist. Der Ort wird nach Anmeldung bekanntgegeben.

Wer für den Beirat kandidieren möchte, hat noch bis zum 28. August Zeit um mit dem ausgefüllten und rechtzeitig zugestellten Kandidaten-Bewerbungsbogen sich der Mieterbeiratswahl 2020 zu stellen.
zum download:
Einladung 18.8. + Kandidaten-Bewerbung
• Flyer Beiratswahl: –Aufruf Kandidatur

Kontakt Info + Anmeldung:
Gewobag-Kiezkoordinatorin
Tel.: 030-4708 2445
Email: heerstrasse@gewobag.de

2 Gedanken zu “Jetzt wird’s Ernst mit dem Mieterbeirat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.