Familientreff: Viel los im neuen Jahr

Es ist ein ziemlich fettes und vielfältiges Programm mit gut 20 regelmäßigen Angeboten, das von dem kleinen Team um Angelina Seibt, vom Familientreff Staaken, Woche für Woche, für Eltern und ihre Kids, vom Baby- bis zum Grundschulalter auf die Beine gestellt wird. So viel hat beim besten Willen in dem gemütlich familiären Treff im Erdgeschoss des Stadtteilzentrums keinen Platz. Aber man ist ja gut vernetzt mit Kooperationspartnern von nebenan und gegenüber, wie Kita Regenbogen und KiK bis weiter weg, wie Kulturzentrum oder Turnhalle + Café Pi8. Das zeigen alleine schon die beiden letzten Januartage:

Während heute früh ab 9 Uhr im Familientreff die zwei Beratungsstunden der Kita Sozialarbeit für Kita-Eltern stattfinden, wird schon gegenüber im KiK der Tisch gedeckt, für das Familienfrühstück, immer Donnerstag von 10-12: Viel Zeit und Raum um bei Kaffee Tee und Köstlichkeiten nette Menschen aus den Nachbarschaften kennenzulernen, Neues zu erfahren und sich auszutauschen …
Ab und an gibt es auch mal geladene Gäste, zu speziellen Themen. So auch – seit 23.1. NEU beim Familienfrühstück: ein Mal im Monat kommt das Mobile Lotsenteam von Waldkrankenhaus und Johannesstift, mit Infos, Rat und Tipps über Schwangerschaft, Geburt und gesunde Entwicklung des Kindes. Das nächste Mal am 20. Februar von 10-12 im Kik.

 

Und kaum dass der Frühstückstisch geräumt und die letzten Krümelchen aufgefegt geht es ab in die Turnhall im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 zu  Sport & Spiel für Kinder (jeden Do von 13-16 Uhr) und direkt im Anschluss zum Eltern-Kind-Turnen (16-17 Uhr). Derweil wird anderthalb Etagen höher gleich neben dem Café Pi8 von 14-17 Uhr die offene und allgemeine Beratungssprechzeit für Familien abgehalten.

Freitags trifft sich im Familientreff die Koki-Spielegruppe für Eltern mit Kindern ohne Kitaplatz (10-12 Uhr) während im Café Pi8 eingeladen wird zum gemeinsamen Kochen & Genießen (9.30 – 12.30) von Gesundem & Frischem für Eltern mit Kleinkindern ab 6 Monaten.

Und morgen Freitagnachmittag heißt es – wie immer am letzten Fr. im Monat: Bewegung, Tanz, Spiel & Spaß für Klein und Groß bei der Familiendisco von 16 bis 18 Uhr im Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41.

 

Neu und wieder neu aufgelegt:


Immer montags von 14.30 bis 15.15 Uhr, in Kooperation mit der Musikschule Spandau, die Musikalische Früherziehung für Kinder von 1-3 Jahren, mit viel Musik, Rhythmus, Gesang & Tanz und mit viel Spaß beim ausprobieren von so manchen Instrumenten … Noch sind Plätze frei: Einfach mal vorbeischauen und reinschnuppern, beim:

 

Familientreff Staaken
Kontakt: Angelina Seibt
Obstallee 22D | 13593 Berlin
Tel.: 363 41 12 | mobil: 0178-580 75 87
Email: post@familientreff-staaken.de
Web: familientreff-staaken.de
link zum: Wochenprogramm (Stand Januar 2020)

Übrigens auch NEU im neuen Jahr:
Die Beratungssprechstunden des Kinderarztes vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD) über alle Fragen bzgl. Entwicklung des Kindes, über Allergien und Krankheiten, über Prophylaxen und Impfungen, über Hausmittelchen und Therapien vom Frischgeborenen bis zum Jugendlichen gibt es nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung (Kontakte s.oben)

 

 

2 Gedanken zu “Familientreff: Viel los im neuen Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.