Am Freitagabend in der Sandstraße:

Satire + Jazz = Schöne Bescherung

„Ein Klavier, ein Klavier …“ das spielt auf jeden Fall eine Rolle, am kommenden Freitagabend, wenn das Kulturzentrum Staaken und der AWO-Kreisverband Spandau einladen, zu „Schöne Bescherung“. Wenn nicht mit dem berühmten Weihnachtssketch von Loriot dann halt mit Corinna Reich am Piano und ihrem Jazz-Trio.

Eine echte schöne Bescherung knapp vor dem 1. Advent, denn Literatur und Jazz passen hervorragend zusammen und ganz besonders auch Heiter-Satirisches von Loriot, Ringelnatz, Heinz Erhardt … und noch so manchen anderen Meister*innen der schrägen und witzigen Dichtkunst und dazu im Wechsel Klassiker des Jazz, mit mal samtig sanften, mal rhythmisch stampfenden Klängen, meisterhaft vorgetragen von dem Trio der Berliner Jazz-Sängerin, -Pianistin und -Komponistin Corinna Reich.

 

Schöne Bescherung
Jazz und Satire
Freitag 29. November 19 Uhr
Eintritt 10 EUR | Abendkasse ab 18 Uhr
Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M 37. X+M49, 131

Eine Veranstaltung des AWO Kreisverbandes Spandau im Kulturzentrum Staaken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.