Veranstaltungen[-]

     

    Pi8 in Woche 22

    noch weiterhin geschlossen
    Mittagstisch: Bestellen Abholen oder Liefern lassen
    Speisenplan 25. – 29. Mai
    Abholung Mo-Fr 11-14 Uhr
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    Café & Catering Pi8
    derzeit kein Service im Café 
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Rat im Stadtteilzentrum

    vorerst ohne direkten Kontakt
    via Briefkasten, Fenster + Handy
    Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden usw
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Info & Kontakt

    • Mieterberatung des AMV
    im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Nachfragen & Beratung
    Mobile
    0170-237 17 90
    Email: information.amv@gmail.com

    • Rentenberatung & Hilfe
    bei der Antragstellung
    nur per Telefon
    Frau Helm Tel 0331/503723
    Herr Weinert Tel.: 030/3666723

    Neu und wieder vor Ort:
    MBE Migrationsberatung
    für Erwachsene von GiZ e.V.
    Freitag von 13.15- 15.15 Uhr
    Mehr Info:
    Neustart MBE vor Ort
    & per Tel. | Mail | Chat
    Mo-Fr 9- 17 Uhr
    Telefon: 0151–555 30 25 7
    E-Mail: mbe@giz.berlin
    Chat: via App mbeon

    Familientreff aktuell

    Rat persönlich und vor Ort:
    jeden Donnerstag 15-17 Uhr
    Lernhilfe für Grundschüler*innen
    nach vorheriger Anmeldung
    jeden Freitag 10-12 Uhr
    Ausleihe Gesellschaftsspiele
    Spieleliste siehe link
    Familientreff Obstallee 22 D
    • Beratung per Tel. + Mail:
    post@familientreff-staaken.de
    Angelina Seibt 0178-580 75 87
    Viola Scholz-Thies 0178-810 28 76
    www.familientreff-staaken.de

    Apps, Chats, Tools & Urls …

    gegen Langeweile bietet ein
    Klick auf Artikel v. 11. April 20

    Kasper & Corona I – V

    Für Kids & Eltern:
    Kindertheater Zipfelmütz online

    Weiterlesen →

    Familientreff & -zentrum

    Bis auf Weiteres:
    • keine Austausch-, Spiele-, Gruppen- und Frühstücksrunden
    • no sports für Kids am Donnerstag
    • Beratung nur per Tel. + Mail:
    post@familientreff-staaken.de
    Angelina Seibt 0178-580 75 87
    Viola Scholz-Thies 0178-810 28 76
    www.familientreff-staaken.de

    Ebenso geschl0ssen:
    Familienzentrum Hermine
    im gelben Container an der Christian-Morgenstern-Gs
    Kontakt+Rat per Tel + Mail:
    Tel. 030-364 038 88
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de
    Bernadette Korndörfer
    0162-291 44 57

    Kulturzentrum bis auf weiteres zu!

    Keine Gruppen, keine Kurse, keine Veranstaltungen!
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Herbstferien für Kids und Teens Teil III:

Zocken, Tinkern & LAN-Party mit CIA

Veröffentlicht am 09. 10. 2019

Am Samstag von 15-20 Uhr sind die Türen wieder offen, alles gut verkabelt und vernetzt für die große Herbstferien-LAN-Party des Spandauer Medienkompetenzzentrums CIA im Jugendzentrum STEIG, mit zahlreichen Angeboten und Plätzen an PC oder Tablets für Kids und Teens aber auch für Eltern, Groß- oder Urgroßeltern. Nur eine Woche später ist das Spandauer Meko-Team plus vielleicht auch vielen Jungs und Mädchen aus dem Stadtteil, mit dabei beim Zocken Tinkern Tüfteln der JugendMedienKulturtagen 2019 am 18. und 19. Oktober im Jugendhaus in der alten Königstadt-Brauerei am Prenzlauer Berg.

 

Ein schon lange beliebtes und höchst bewährtes Konzept des Medienkompetenzzentrums im STEIG, der Netzwerkpartys mit LAN oder WLAN, sowohl bzgl. der Möglichkeiten für alle jungen Leute zum ausgiebigen Spiel wie auch zum kreativen Gestalten via Minecraft, ob solo nur für sich oder vernetzt mit anderen Usern aber auch für eltern und die ganze Familie um mehr zu erfahren von der Faszination der virtuellen Welt und den Chancen und Regeln für den richtigen Umgang mit den Medien, bietet die:
LAN-Party , Samstag 12. Oktober 15-20 Uhr
im Jugendzentrum Räcknitzer Steig 12

 

Zockern Tinkern Tüfteln
Von Roboting und Games-Challenge über das Entwerfen und Programmieren von eigenen Videospielen oder dem Gestalten mit Minecraft am Bildschirm und auch analog in 3D. Man kann erfahren wie TV aus der Greenbox funktioniert oder eine spannende Zeitreise unternehmen durch die Spielewelt der 80 & 90er Jahre aber auch – der Beitrag des Spandauer Medienkompetenzzentrums CIA aus unserem Stadtteil – viel darüber erfahren und selbst am überprüfen ob man schon süchtig ist nach Spiel und Unterhaltung an PC, Tablet oder Smartphone…

Es gibt aber auch eine Beratungslounge (nicht nur) für Eltern zum Thema Medienerziehung und Mediennutzung aber auch zu den Fragen der sinnvollen Altersfreigaben oder der Medienabhängigkeiten …

Alles in allem eine riesige und kreative Bandbreite an den interaktiven Stationen der elf Medienkompetenzzentren Berlins zusammen mit dem Jugendportal jup! an den beiden
JugendMedienKulturtagen
Eintritt frei + ohne Anmeldung
Fr 18. + Sa 19. Oktober, je 10–17 Uhr 
Jugendkulturzentrum Königstadt
Saarbrücker Str. 24 | 10405 Berlin
U-Bhf Senefelder Platz
Mehr Info: jugendnetz-berlin.de/jmkt

 

 

PROGRAMM 18./19. Okt 10-17 Uhr

Icon Roboter-RalleyROBOTER-RALLYE @DASH
Programmiere mit dem iPad die smarten Dash-Roboter für den Rallye-Parcours und tritt gegen andere in einem Wettrennen an. Nicht Schnelligkeit, sondern schlaues Programmieren führt zum Ziel.
#Robo-Rallye #Programieren #Wettrennen

Icon Challenge Your GameCHALLENGE YOUR GAME
Du glaubst du bist die/der Beste in (d)einem Spiel? Dann wird es Zeit dich mit anderen Spielerinnen und Spielern zu messen! Hier geht es um den konzentrierten Wettkampf und Austausch zu euren Games!
#Computerspiel #Gaming #Challenge

Icon Bau Dein GameBAU DEIN GAME!
Eigene Videospiele entwerfen: mit Bloxels kannst du deine Idee zum Leben erwecken und sofort selbst spielen! Levels erschaffen und Figuren entwerfen – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
#Computerspiel #Spieledesign #Gameboard

Icon Bin ich jetzt schon süchtig oder was?BIN ICH JETZT SCHON SÜCHTIG ODER WAS!?
Wie viele Stunden Zocken am Tag sind normal? Wann werden Medienkonsum und Spiele problematisch? Finde es selbst heraus – mit dem Erkundungs-Tool powered by Kahoot!
#Computerspiele #Medienkonsum #Kahoot

Icon GreenboxGREENBOX
Wir zeigen wie Fernsehen funktioniert. Dazu haben wir ein kleines Studio mit einer „Greenbox“ aufgebaut. Hier könnt ihr euch z. B. auf fremde Planeten, oder vor das Brandenburger Tor zaubern.
#Greenbox #Foto #Film

Icon Game-AvatareGAME-AVATARE AUS BÜGELPERLEN
Ob Minecraft-Gesicht oder Super-Mario-Figur… Bastele deinen eigenen Game-Avatar aus Bügelperlen und nimm ihn als Schlüsselanhänger mit.
#Game #Avatar #Kreativ

Icon Stadt der ZukunftDIE STADT DER ZUKUNFT
Welchen Einfluss könnte der Klimawandel auf unsere Städte haben? Gemeinsam mit Euch möchten wir kreative Lösungen entwickeln und eine „Stadt der Zukunft“ unter anderem mit Robotern bauen.
#Klima #Zukunft #Roboter #Upcycling

Icon Mincraft in ActionMINECRAFT IN ACTION
Noch immer keine Ahnung was Minecraft ist und wofür es gut ist? Wir machen ein offenes Minecraft Angebot mit Minispielen und zeigen pädagogische Möglichkeiten um auch mit Minecraft zu lernen.
#Minecraft #Digital Game-based Learning #Kreativität #Computerspiel

Icon Jump'N'RunJUMP’N’RUN – SELBST GEMALT
Spiele anderer zu spielen ist dir zu langweilig? Erstelle selbst eins! Mithilfe eines Tablets und der passenden App kannst du deine eigenen Gaming-Welten selbst malen – und anschließend ausprobieren!
#Computerspiel #Spieledesign #Kreativität

Icon Zeitreise-ZockenZEITREISE-ZOCKEN
Zurück in die 80er und 90er Jahre? Findet heraus welche Videospiele gezockt wurden, lernt die Gameheld*innen von damals kennen und geht bei unserem Rennen an den Start!
#Retrogaming #Videospiel #Nintendo #Super Mario

Icon Quatsch mit ScratchQUATSCH MIT SCRATCH – RASPBERRY IN AKTION  – Nur am Samstag, den 19.10.
Wäre es nicht toll, selbst mal ein Computerspiel zu entwickeln? Du traust dich nicht? Sei mutig! Jeder kann programmieren! Wir zeigen dir, wie es geht.
#Aktion #Scratch #Raspberry

Icon Bau ein Bastel-BotBAU EINEN BASTEL-BOT
Ein kleiner Motor plus Batterie, Bastelzeug und etwas Fantasie. Mehr brauchen wir nicht – und schon entstehen die schönsten Roboter. Natürlich darfst du dein Werk anschließend mit nach Hause nehmen!
#Making #Roboter

Icon BeratungsloungeBERATUNGSLOUNGE #MEDIENERZIEHUNG
Dieses Angebot richtet sich an Eltern, Erzieher*innen und andere Fachkräfte, die Fragen zur Medienerziehung und Mediennutzung von Kindern und Jugendliche haben. Expert*innen bieten Hilfestellungen zu Themen wie Medienabhängigkeit oder Altersfreigaben.
#Medienkonsum #Computerspiel

3 Gedanken zu „Zocken, Tinkern & LAN-Party mit CIA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 4.5.2020) –
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Maßnahmen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 16 (v. 14.5.)
    Newsletter 17 (v. 19.5.)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.