single-QM

Stadtteilzeitung Treffpunkt:

Sommer im Kasten – Herbst im Blick

Die neue Ausgabe der Stadtteilzeitung ist da und auch schon in (fast) jedem Briefkasten im Quartier, mit vielen interessanten Informationen von frühsommerlichen Ereignissen und aktuellen Entwicklungen, mit Tipps für den Sommer und mit Ausblicken auf den Herbst, der in der Großwohnsiedlung Heerstraße am 6. September mit dem großen Stadtteilfest zwischen Obst- und Maulbeerallee eröffnet wird.

Gesund & Bunt, so die Schlagworte für das Fest am ersten Freitagnachmittag im September, das wiederum viele Vereine und Einrichtungen aus Heerstraße, Staaken und aus dem Bezirk Spandau mit Infoständen sowie mit Musik, Spiel, Sport, Tanz und vielfältigen Aktivitäten für Klein und Groß auf die Wege und Flächen an Staaken-Center, Stadtteilzentrum und Christian-Morgenstern-Grundschule führen wird.

Beim Fest mit dabei sind auch die beiden Familienzentren aus dem Quartier, das Familienzentrum Hermine und der Familientreff Staaken, die gemeinsam „Gastgeber“ sind für „alle Neune“ Familienzentren Spandaus, am 28. September zur Langen Familiennacht im Kik (siehe S. 9 TREFFPUNKT) und die Koordinatorin des Familientreffs Angelina Seibt erteilt exakt ein Jahr nach ihrem „Einstieg“ in der Obstallee 22D mit einem ausführlichen Interview auf Seite drei der Stadtteilzeitung Auskunft über Erfahrungen, Herausforderungen, Aufgaben und Pläne für Angebote im Stadtteil für Familien und ihre Kinder.

Obwohl nur zweifarbig (rot/schwarz) so ist die Sommerausgabe des TREFFPUNKT ziemlich blau – europablau – denn überall – von S.2 mit der nicht immer ganz ernst zu nehmenden Betrachtung der „Zeitungsente Hilda“ und dem Beitrag über die Europa-Aktionen der AG Vielfalt und Toleranz (S.9) sowie auf den Seiten 6/7 mit Neues aus dem Quartiersmanagement u.a. mit dem Tag der Städtebauförderung im Mai und mit der Programmplanung 2019 – steckt gehörig viel Europa und EU-Mittel drin im Quartier Heerstraße. wie auch im Stadtumbaugebiet Brunsbütteler Damm / Heerstraße und dem Projekt der Neugestaltung eines Stadtplatzes an der Ecke Magistratsweg/Obstallee (S. 8)

Dazu Wissenswertes für Mieter – ob bei Gewobag, ADO pder Adler/Westgrund etc. (S. 5) aber auch über Sucht und Süchte (S.2) und gleich zwei Seiten mit guten Empfehlungen gegen Sommerlangeweile auf Seite 10 und 11, mit Bücher- und Ausflugstipps.

A propos Ausflug: Die noch frische Artikelserie über „Läden im Kiez“ macht diesmal (S.14) einen Ausflug in den „fernen Süden“ zum Blumenhaus Baderschneider am Meydenbauer Weg Ecke Anschützweg. Nebenbei erinnert der Beitrag so auch daran, dass das Quartier Heerstraße auch eine Südseite hat und mehr ist als nur „Heerstraße-Nord“.

Die komplette Ausgabe Sommer 2019 der Stadtteilzeitung TREFFPUNKT gibt es wie immer auch hier als pdf zum download: TREFFPUNKT Sommer 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.