Alles über Sucht und Süchte …

… steht am kommenden Mittwoch im Stadtteilzentrum auf dem Programm bei der Veranstaltung Was ich schon immer über Sucht und Süchte wissen wollte, die im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Alkohol 2019 bei uns im Stadtteil auch den Auftakt gibt zu mehreren Aktionen und Veranstaltungen die vor allem im Herbst sich von A bis Z, von Alkohol- und Drogen, über Handy-, Internet- oder Medizin- bis zu Spiel-, Wett- und Zigarettensucht etc. mit jeder Form und allen Suchtstufen beschäftigen soll, von Laster und Leidenschaft bis zur Besessenheit und krankhaften Abhängigkeit.

 

Was ich immer schon über Sucht & Süchte wissen wollte
Der Anlass zu dieser Veranstaltung ist, dass Menschen bei uns im Stadtteilzentrum Obstallee neben Problemen mit Alkohol und Drogen auch über Unsicherheiten berichten, was den Umgang mit Arzneimitteln, Nikotin, Süßigkeiten, aber auch mit Computerspielen, Glücksspielen, Wetten und mit dem Handy und der Internetnutzung betrifft.

Wir möchten uns gerne gemeinsam darüber austauschen mit welchen der oben benannten Süchte wir im Alltag in unserem Stadtteil in Berührung kommen. Gemeinsam mit der Koordinatorin für Suchthilfe/Suchtprävention Tamara Müller und den bezirklichen Beratungsstellen Caritas, SPAX, Fixpunkt und vista möchten wir aus den ermittelten Bedarfen eine Themenreihe planen, welche im Herbst 2019 beginnt.

Info & Diskussion
im Rahmen der Aktionswoche Alkohol
Mittwoch 22. Mai 17-19 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22E

 

 

Vor der Veranstaltung gibt es unter dem Motto der Aktionswoche Alkohol 2019:

Alkoholfreie Drinks, Infos & Gespräche
direkt davor an der
Mobilen Cocktailbar von Spax
zwischen Staaken-Center und Stadtteilzentrum
Mittwoch 22. Mai 15-17 Uhr

 

Die Mobile Cocktailbar von Spax macht mit Infos und Gesprächen im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2019 in Spandau auch schon Station am Dienstag 21. Mai von 16-18 Uhr am Lutherplatz in der Neustadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.