single-QM

Eltern organisierten Kitafest "Winter Ade"

Der Frühling und die Wunderblume

Das hat ja – mit einer kurzen Verzögerung – doch noch geklappt, mit Winter Ade, mit frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein! Aber auch ansonsten war es ein gelungenes Fest, das von Eltern der Kita Wunderblume-Kids, mit Unterstützung der QM geförderten Kita-Sozialarbeit am vergangenen Sonntag im Kulturzentrum Staaken auf die Beine gestellt wurde.

Mit viel Musik, Spiel und Tanz, mit bunten Tücher und bunten Ballons sowie mit nicht minder bunten gemeinsam von Kindern und Eltern geschaffenen Familienkunstwerken, als Skulpturen oder Wandschmuck wurde alles getan, um mit einem fröhlich bunten Fest, dem Motto Winter Ade! den entsprechenden Nachdruck zu verleihen. 

Ein gutes Beispiel für die Ergebnisse der erfolgreichen Unterstützung der Kitas in ihrer aktivierenden Elternarbeit, durch das von Quartiersrat und Quartiersmanagement initiierte und in Kooperation mit dem Familientreff Staaken, neben der Kita Wunderblume noch an drei weiteren Kitas unseres Stadtteils, aktive  Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit, des Evangelischen Kirchenkreises Spandau.

 

Begrüßung durch die Elternsprecherin der Kita Wunderblume, Frau Schneider

 

Winter Ade! … Lieder mit Andrea Wobker-Howen (Kita-Sozialarbeit) an der Gitarre

 

Freies Spielen und Toben auf Bühne und Tanzfläche …

 

… wie auch gemeinsame Tanzspiele

 

bunte, kreative und vor allem leckere Kuchen …

 

… und kreative von den Kindern zusammen mit den Eltern geschaffene Bilder ..

 

… kunstvolle Skulpturen rund um Winterende und Frühlingsanfang

 

 

 

 

 

und das alles unter seinen Augen – in den letzten Tagen der Winterdeko von der Wunderblume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.