Neu vom Familientreff Staaken:

Frühe Hilfe: Mein Baby und Ich

Mit einem neuen regelmäßigen Angebot wendet sich der Familientreff Staaken vor allem an werdende und junge Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern, die von nun an immer dienstags von 10 bis 11.30 Uhr bei Mein Baby und Ich am Blasewitzer Ring 27 auf offene Türen und offene Ohren treffen, für all die Fragen von Schwangerschaft und Geburt, bis Ausstattung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und Entwicklung …

Im Mittelpunkt des kostenfreien Angebots stehen all die Informationen aus dem berufenen Munde einer Kinderkrankenschwester, Hebamme oder Erzieherin und der Austausch untereinander, die gut über manche Hürde und Unsicherheit, besonders beim ersten Kind, helfen können.

Dabei wird – in lockerer Runde, bei Kaffee, Tee und Keksen – kein starrer Themenplan abgearbeitet, sondern viel Zeit und Raum gegeben, den Fragen aus dem Alltag der Mütter und Väter mit ihren kleinen Liebsten aber auch für alle Unsicherheiten von werdenden Eltern.

Mein Baby und Ich ist eingebunden in die „Frühe Hilfen“ des Familientreffs Staaken die sowohl die Entwicklung des Babys als auch die Bindung zwischen Eltern und Kind unterstützen.

Mein Baby und Ich
immer dienstags von 10 bis 11:30 Uhr
Blasewitzer Ring 27, 13593 Berlin
(Zugang hinter dem Haus über die Terrasse)

zum download: Flyer Mein Baby und Ich

Mehr Info und Anmeldung:
Familientreff Staaken | Obstallee 22 D | 13593 Berlin
Tel.: 363 41 12 | Email: post@familientreff-staaken.de

 

Die Akteurinnen von Mein Baby und Ich:
Katrin Kleindienst arbeitet seit dem April 2017 im Familientreff Staaken und studiert parallel Soziale Arbeit. Sie selbst weiß, wie hilfreich die Angebote der „Frühen Hilfen“ sind, da sie zusammen mit ihrer Schwester einige Angebote selber in Anspruch genommen hat.

Viola Scholz-Thies ist Sozialpädagogin und die Leiterin des Familientreffs Staaken. Seit Jahren engagiert sie sich für die pädagogische Förderung von Familien und Kindern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.