Familiennacht 2016 in Spandau:

Viel Spaß, Spiel & Geschichten …

familiennacht-2016-nova-068… boten am vergangenen Samstag bei der berlinweiten Familiennacht 2016 die neun Spandauer Familienzentren den rund 100 Kindern plus allen sie begleitenden Eltern und Großeltern in der Villa Nova in Hakenfelde. Mit dabei: Familientreff Staaken, FiZ und natürlich viele Familien aus unserem Stadtteil.

Abenteuerliches und Besinnliches, Spannendes und Wissenswertes bei den Geschichten im Vorlesezelt, bei Puppentheater und dem Taschenlampenquiz über Licht & Dunkel … Dazu viel Action und Bewegung ob in der Babykrabbelecke oder bei den Kreistänzen.

Damit auch niemand schlapp macht während der gemeinsamen Familiennacht der Spandauer Familienzentren wurde gut für Erfrischung und Stärkung gesorgt, mit Kuchen, Brezeln und mit Stockbrot am Lagerfeuer.

Ein voller Erfolg, die erste gemeinsame Familiennacht, die nicht nur die neun Spandauer Familienzentren näher zusammenbrachte sondern auch viele neue Kontakte knüpfte zwischen den Familien aus der Alt- und Neustadt, aus Hakenfelde, Staaken, Wilhelmstadt oder dem Falkenhagener Feld.

Man kann gespannt sein auf die nächsten gemeinsamen Aktionen der Familienzentren mit Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie.

 

Ganz aufmerksam die kleinen Zuhörer+innen bei den internationalen Geschichten im Vorlese"zelt"
Ganz aufmerksam die kleinen Zuhörer+innen bei den internationalen Geschichten im Vorlese“zelt“

 

Erst mal Lieder singen bevor ...
Erst mal Lieder singen bevor …

 

Kaspar seine Abenteuer auf See erlebt
Kaspar seine Abenteuer auf See erlebt

 

Die offensichtlich auch ganz lustig waren
Die offensichtlich auch ganz lustig waren

 

Leckeres zwischendurch
Leckeres zwischendurch

 

... für Klein und Groß
… für Klein und Groß

 

gibt Kraft für Tanzen und
gibt Kraft für’s Tanzen

 

fürs Toben
… und für’s Toben

 

Immer ganz beliebt Stockbrot am Lagerfeuer zum Schluss der Familiennacht 2016
Immer ganz beliebt Stockbrot am Lagerfeuer zum Schluss der Familiennacht 2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.