Chöre, Gitarren und Mandolinenklänge

Mehrstimmiger musikalischer Mix im Mai

Am 22.5. in 'Zuversicht' Cappella Vocale
Am 22.5. in ‚Zuversicht‘ Cappella Vocale

Ein dem Wonnemonat Mai angemessenes buntes musikalisches Programm, mit internationalen, nationalen und lokalen Ensembles, bietet in den kommenden Wochen Kirche & Kultur zu Staaken: Am Freitag 6.5. zu Gast der Sofiakören aus Stockholm und einen Tag später werden Saiten gezupft beim gemeinsamen Frühlingskonzert des Saitenensembles Steglitz SES und des Mandolinenvereins MVS Spessartfreunde aus Neu-Isenburg.

 

Vor allem Werke nordeuropäischer Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts bringt das 30köpfige Chorensemble der Sofienkirche aus Stockholm am Freitag 6. Mai mit in die Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm. Zuletzt zeigte der Sofiakören gemeinsam mit Solisten und einem Kammerorchester bei Bachs Actus Tragicus aber deutlich, dass sein Repertoire von kirchlichen und weltlichen Werken weder an Regionen noch an bestimmte Jahrhunderte gebunden ist.

SofiakörenEtwa alle drei Jahre führt eine Reise den gemischten Chor ins europäische Ausland, immer verbunden mit einem Gastkonzert. In diesem Jahr steht ein Berlin-Besuch auf dem Programm und schön, dass gerade zum 50. Jubiläum die Staakener Zuversichtskirche den Sofiakören unter der Leitung von Åsa Laxvik Burman und mit Tove Landahl am Klavier begrüßen darf.
Konzert Sofiakören | Freitag 6. Mai 20 Uhr |
Zuversichtskirche Brunsbütteler Damm 312 | Eintritt frei – Spenden werden gerne angenommen

 

Schon zum zweiten Mal hat das Saiten-Ensemble Steglitz SES die Zuversichtskirche als Auftrittsort für sein Frühlingskonzert mit Gästen ausgesucht. Nach dem Mandolinen- und Gitarrenverein aus Wien sind es diesmal am Samstagnachmittag die Mandolinen, Mandolen und Gitarren der Spessartfreunde aus Neu-Isenburg, die gemeinsam mit dem SES ein ‚vielsaitiges‘ Frühlingsprogramm erklingen lassen.

Saitenensemble SteglitzMusik im Frühling mit virtuosen Stücken aus Barock und Romantik, italienische Folklore und allseits bekannte Evergreens:
Samstag 7. Mai 16 Uhr
Zuversichtskirche
Eintritt frei – Spenden willkommen

 

 

Bislang schon oft, mit eigenen Konzerten oder im Rahmen der Langen Chornacht, zu Gast in Staaken, wird der nächste Auftritt des vielstimmigen Chorensembles von Carsten Albrecht aber ein Heimspiel. Seit diesem Jahr ist Cappella Vocale bei der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken beheimatet, und so erhält das Konzert mit selten aufgeführten Werken aus dem Nachlass des Nikolaikantors und Musikdirektor Johann Crüger (1598-1662) nur eine Woche vor dem  Jubiläumsfest zum 50zigsten der Zuversichtskirche eine besondere Bedeutung.

Konzert Cappella Vocale 
Leitung Jack Day & Carsten Albrecht
Sonntag 22. Mai 16-18 Uhr
Zuversichtskirche Brunsbütteler Damm 312
Eintritt 8 erm. 6 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.