Qualifizierung Kultur- & Kreativwirtschaft

Ein interessantes Fortbildungsprogramm mit über 40 Kursen in Mangement, Marketing, Social Skills und Finanzen für Künstler/innen, Kulturschaffende und Kreativberufe bietet die Kulturwirtschaftsakademie als Kooperation von Volkshochschule Spandau und Coopolis.

Am Freitag 9. Januar geht es ab 17 Uhr im Haus der Volkshochschule in der Kirchgasse nach oben mit dem  „Elevator Pitch“ – hier  erlangt man die Fähigkeiten sein Projekt, seine Geschäftsidee im flinken Aufzugstempo erfolgreich zu präsentieren. Freitag und Samstag dann ein zweitägiges Seminar zu Urheberrecht im Onlinemarketing und am Dienstag 13.01. geht es von 10-17 Uhr um Neukundengewinnung für Kreativwirtschaft, während  abends ab 17 Uhr für Künstler/innen der Frage nachgegangen wird: „Wie komme ich in den Markt?“.

Die vielseitigen Angeboten an Beratung und Seminaren der Kulturwirtschaftsakademie wird gefördert aus dem Europäischen Sozialfonds „Qualifizierung Kulturwirtschaft“ und richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende, an Gründer/innen oder Unternehmer/innen im Kulturbereich, die mit einem professionellen Coaching sich einen Zugang zu (neuen) Märkten und neue Kompetenzen erwerben wollen.

Mehr Info über diese und weitere Beratungs- und Kursangebote in Management, Marketing, Finanzen … sowie über die Konditionen und Anmeldung gibt es unter www.kulturwirtschaftsakademie.de.
Zum download:
Pressetext Weiterbildungsformate für Kreative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.