Mit Büchern auf die Wiese ..

LesenimPark_Bannerzieht für die Sommerferienaktion „Lesen im Park“ am kommenden Dienstag von 10 bis 12 Uhr auch die Stadtteilbibliothek Heerstraße. Ein Bollerwagen voll mit Nahrung für kleine Bücherwürmer, mit Stoff zum Schmökern und Vorlesen, mit Spielen und Malutensilien und machen so aus der Wiese gegenüber einen Erlebnis- und Geschichtenpark für Kinder von 5-10 Jahren.

Seit 1997 veranstalten die Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken zusammen mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt in den Sommerferien die Aktion „Lesen im Park“ und gehen mit Büchern und Geschichten dorthin wo in den Sommerwochen die Kinder gerne sind, auf Spielplätze, in Schwimmbäder und in Parks.

Schon traditionell suchen dafür die Mitarbeiter/innen von „unserer“ Stadtteilbibliothek, unterstützt vom LesArt-Team, gleich gegenüber die Wiese neben ev. Kirche und Gemeinwesenzentrum auf.

„Alle Kinder sind herzlich eingeladen, sich auf eine Bilderreise um die ganze Welt zu begeben, tierische Abenteuer zu erleben oder dem Geheimnis eines (noch) unbekannten Planeten auf die Spur zu kommen.“

Lesen im Park
Wiese gegenüber Stadtteilbibliothek hinter Staaken-Center
Di 19. August 10-12 Uhr

Gruppen bitte vorher unter 363 10 91 anmelden!

Alle Spandauer Termine: 

Dienstag, 19.08.2014, 10:00 – 12:00 Uhr 

• Hauptjugendbibliothek
Spielplatz am Lindenufer
Tel. 90 279-55 12 (Gruppenanmeldung)

• Stadtteilbibliothek Heerstraße
Wiese neben der evang. Kirchengemeinde
Tel. 3631091 (Gruppenanmeldung)

• Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld
Wiese gegenüber des alten Bibliotheksgebäudes
(Westerwaldstr. 19-21)
Tel. 60400687 (Gruppenanmeldung)

 

Donnerstag, 21.08.2014, 10:00-12:00 Uhr

• Stadtteilbibliothek Haselhorst
Wiese neben der Bibliothek
(Gartenfelder Str. 81A)
Tel. 60 40 83 90 (Gruppenanmeldung)

• Stadtteilbibliothek Kladow
Wiese am Imchenplatz
Tel. 81615889 (Gruppenanmeldung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.