Veranstaltungen[-]

     

    Großes Stadtteilfest

    Freitag 22. Juni 14-18 Uhr
    an Stadtteilzentrum & Staaken-Center 

    Das Festgelände
    mit den Ständen, Bühnen und Aktion Weiterlesen →

    Hits von Klassik bis Pop …

    aus Musicals, aktuellen Charts und Filmen, präsentiert das
    Jugendblasorchester Spandau
    Sonntag 24. Juni 16-18 Uhr
    Eintritt frei – Spenden erbeten
    Zuversichtskirche
    Brunsbütteler Damm 312

    Abenteuer im Zauberwald

    von Kasper, Gretel & Co
    zeigt das Kaspertheater Zipfelmütz
    Donnerstag 5. Juli 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 | M37, X+M49, 131

    Workshops & Party

    Ab 20.Juni: 6 Workshops
    mit Martina Maggio
    donnerstags 18-19.30 Uhr
    20.+28.6. | 5.7. | 9.+16.+30.8.
    Teilnahme 30 EUR
    download: Flyer Linedance

    Linedance-Party
    mit den Berlin Steelers
    Fr. 6. Juli 18 Uhr
    Eintritt 5 EUR
    download: Flyer Party

    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 | M37, M+X49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    • Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Schulfest 40 Jahre Grundschule am Amalienhof

ABBAfieber & ein Tschu Tschu Wa

Veröffentlicht am 07. 07. 2014

GSaA40_Mitmachtaenze1Einen phantastischen und phantasievollen Bogen von 1974 bis heute haben die Schüler/-, Lehrer/- und Erzieher/-innen  der Grundschule am Amalienhof am 29. Juni beim großen Schulfest geschlagen

 

Brachte beste Grüße zum Fest, Bürgermeister Kleebank hier mit Schulleiter Bernd Jaeke

Grüße zum Fest, Bürgermeister Kleebank

Manche Wünsche halten ewig, andere wiederum sind, kaum ausgesprochen schon erfüllt. So ging es dem Schulleiter Bernd Jaeke, der neben dem Austausch des Sands auf den Spielflächen des Hofes auch eine neue Möblierung für das Lehrerzimmer zum 40. Jubiläum der Schule wünschte.

 

Ein Geschenk zum Fest, Stadtrat Hanke und Bernd Jaeke

Ein Geschenk zum Fest, Stadtrat Hanke und Bernd Jaeke

Schon der folgende Redner, Schulstadtrat Hanke konnte umgehend mit einem symbolischen Scheck vom Bezirksamt die Anschaffung der Möbel zusichern.

 

 

 

 

GSaA40_Markt10Bewundernswert vor allem, was da in den letzten Wochen und Monaten an zusätzlicher Arbeit in Ideen, Proben, Kostüme, Spiele, Deko und Choreografie gesteckt wurde.

 

 

"we have joy, we have fun ... seasons in the sun", die 4a

„we have joy, we have fun … seasons in the sun“, mit der 4a

Und die Mühe hat sich gelohnt: 5 Stunden Programm der Klassen und Jahrgängen der Schule, dazu einen abwechslungsreichen Markt mit Spiel, Spaß und Spezialitäten das die zahlreichen Besucher/innen, Eltern und Verwandte der Schüler sowie Freunde der Schule, mehr als nur unterhalten konnte.

 

 

Der Chor mit dem Amalienhof-Lied

Der Chor mit dem Amalienhof-Lied

Begonnen hat das Programm zum 40.  mit dem Chor von Frau Bonk und gleich zwei Schulhymnen ehe dann von Rhythmus- und Flöten AG bis zu den Auftritten der Klassen, Juleklassen (G), und Jahrgängen eine kunterbunte Revue startete.

 

.. Spot an! Tim moderiert die ABBA-Show der 6b

.. Spot an! Tim moderiert die ABBA-Show der 6b

Im Mittelpunkt der Bühnenshow, das Gründungsjahr 1974, mit den  Highlights von Ilya Richters Disco und den Superstars der 70er ABBA, die von der 6b gleich in vielfachen Varianten auf die Bühne gebracht wurden.

 

 

 

... Kopf nach hinten, Zunge raus - TschutschuWa

… Kopf nach hinten, Zunge raus – TschuTschuWa

Am Ende dann viel Sport & Musik mit Rope Jump, Akrobatik und mit dutzenden Kindern aller Klassenstufen, unter Leitung von Frau Neumann, Bewegung für Alle zu heißer Musik.  Wobei „TschuTschuWa“ das Zeug dazu hat, das Erkennungslied zu werden, der „Gesunden und Bewegten Grundschule am Amalienhof“.

 

 

 

Mit Dank an Kollegen, Schüler, Eltern und mit Wünschen für die nahe Zukunft - Schulleiter Bernd Jaeke

Mit Dank an Kollegen, Schüler, Eltern und mit Wünschen für die nahe Zukunft – Schulleiter Bernd Jaeke

 

und auf der "Ehrenbank" v.l. Schulrat Obst, Michael Ozdoba Noch-Schulleiter der "Morgenstern" und Schulstadtrat Hanke

.. auf der „Ehrenbank“ v.l. Schulrat Obst, Michael Ozdoba Noch-Schulleiter der „Morgenstern“ und Stadtrat Hanke

 

 

Unterstützten mit rhythmischem Klatschen, Stampfen und Schlagen den Chor beim Schul- und Jubiläumslied

Unterstützten mit rhythmischem Klatschen, Stampfen und Schlagen den Chor beim Schul- und Jubiläumslied

 

 

Nehmen Abschied: die in div. AGs Aktiven der 6.Klassen

Nehmen Abschied: die in div. AGs Aktiven der 6.Klassen

 

 

GSaA40_Markt1

 

 

Willkommensgruß am Haus ...

Willkommensgruß am Haus …

 

 

und ein musikalisches "Bonjour" von den Kindern der G4

und ein musikalisches „Bonjour“ von den Kindern der G4

 

 

Indianische Trommeln & Gesang, Herr Gericke mit seinen "Tintenfisch"-Indianern ..

Indianische Trommeln & Gesang, Herr Gericke mit seinen „Tintenfisch“-Indianern ..

 

 

.. die gleich kurz darauf im Schulgarten ..

.. die gleich im Anschluss im Schulgarten ..

 

 

.. ihren Barfussparcours eröffneten

.. ihren Barfussparcours eröffneten

 

 

High Noon und "Morning has broken" von der Flöten AG

High Noon und „Morning has broken“ von der Flöten AG

 

 

Tanzende Regenbogenfische von der G5

Tanzende Regenbogenfische von der G5

 

 

"it's good" – die 5 b, mit Klangstäben

„it’s good“ – die 5 b, mit Klangstäben

 

 

GSaA40_Markt3

 

 

GSaA40_Markt2

 

 

Waterloo, Gimme! Gimme!,  mama Mia ..

Waterloo, Gimme! Gimme!, Mama Mia ..

 

 

... oder Dancing Queen - 5 x ABBA in verschiedenen Besetzungen von der 6b

… oder Dancing Queen – 5 x ABBA in verschiedenen Besetzungen von der 6b

 

 

Mitten im Publikum: Rae Saleh (Franktionsvorsitzender der SPD im Abgeordnetenhaus) und Burgunde Grosse (SPD-MdA)

Mitten im Publikum: Raed Saleh (Franktionsvorsitzender der SPD im Abgeordnetenhaus) und Burgunde Grosse (SPD-MdA)

 

 

History-Pop von der 5b mit "Rom" und "Dschinghis Khan"

History-Pop von der 5b mit „Rom“ und „Dschinghis Khan“

 

 

GSaA40_Markt4

 

 

GSaA40_Markt5

 

 

GSaA40_Markt6

 

 

Fans am Bühnenrand "Caroline" mit der Rock 'n Roll-Gruppe

Fans am Bühnenrand „Caroline“ mit der Rock ’n Roll-Gruppe

 

 

Volkslied, dunkle Brille blondes Haar – das kann nur einer sein, der echte, wahre H..

Volkslied, dunkle Brille blondes Haar – das kann nur einer sein, der echte, wahre H….

 

 

Immer dicht umdrängt am Nachmittag, der Kuchenstand

Immer dicht umdrängt am Nachmittag, der Kuchenstand

 

 

Hier gabs die Schülerzeitung (eher ein dickes Buch) zum Jubiläum

Hier gabs die Schülerzeitung (eher ein dickes Buch) zum Jubiläum

 

 

Tanz von den Jule-"Giraffen"

Tanz von den Jule-„Giraffen“

 

 

Nochmal die G4 und der Babysitter Boogie

Nochmal die G4 und der Babysitter Boogie

 

 

GSaA40_Markt9

 

 

Haben dieses Jahr eine gute Platzierung beim Rope Jump Wettbewerb der Schulen erzielt, die "Großen" der GS am Amalienhof

Haben dieses Jahr eine gute Platzierung beim Rope Jump Wettbewerb der Schulen erzielt, die „Großen“ der GS am Amalienhof

 

 

Sport, Musik & Akrobatik, die 5a von Frau Lemke

Sport, Musik & Akrobatik, die 5a von Frau Lemke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Neue Infos – nächste Schritte

    … stehen im Mittelpunkt der 2. Versammlung
    Montag 25. Juni 17 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E
    download: Plakat/Flyer
    Mehr Info: Das hat uns noch gefehlt

    Backfisch am Freitag

    gibt’s diese Woche im Pi8 und ansonsten werktäglich warme Küche + Rohkost zum Mittagstreff  
    Speisenplan 18. bis 22. Juni
    Mo-Fr 10-18 Uhr geöffnet
    + Freitag: Frühstück-Spezial
    Stadtteilcafé Pi8 im
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg

    Offene Mieter-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.