Grundschule am Amalienhof Jubiläumswoche 23. bis 28. Juni

Grundschule wird 40

Gs-am-Amalienhof-2014_webEin freundliches „Hos Geldiniz“ empfängt in großen Lettern die kleinen und großen Besucher/innen der Grundschule am Weinmeisterhornweg, die alltäglich oder zum Großen Schul-Jubiläumsfest am Samstag 28. Juni ab 12 Uhr den Weg via Sandstraße und Schulhof in die 1974 errichtete Schule finden.

 

Dabei steht der Willkommensgruß auf türkisch auch für die – vom Schulleiter Bernd Jäke auf der Bildungsnetzkonferenz im April vorgestellte – konzeptionelle Ausrichtung der zahlreichen außerunterrichtlichen Aktivitäten, Arbeitsgemeinschaften und Workshops von „Kunst & Integration“ oder „Sport & Integration“, die im Rahmen des Bonusprogramms, bzw. mit Förderung aus „Soziale Stadt“, angeboten werden.

Gründe gibt es genug, auch aus der jüngsten Zeit mit Auszeichnungen oder Neuausstattungen, um den 40. Jahrestag der Schule am Südzipfel der von den 1960ern bis in die 80 Jahre errichteten Großsiedlung links und rechts der Heerstraße gleich eine ganze Woche lang, vom 23. bis 28. Juni mit vielen Aktionen, Feierstunden, und festlichem Tamtam angemessen zu begehen.

Los geht’s am Montag, mit geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung und von Einrichtungen des Stadtteils bei der Eröffnungsfeier, mit anschließend viel Theater der  Klassen und Theater AGs der Schule. Am Dienstag dann Tempo, Bewegung und Wettkämpfe mit oder ohne Ball beim großen Schulsportfest. Still und leer wird’s in und rund um die Schule dann am Mittwoch, denn die ganze Schule mit rund 350 Schülern und fast 50 Pädagogen und Mitarbeitern geht wandern. Ziel ist der beliebte Tier-, Saurier- und Freizeitpark Germendorf.

Von der Urzeit in die jüngere Geschichte führt dann der folgende Projekttag „Schule früher – Schule heute“ mit viel Lese-, Guck- und Hörstoff. Mit dabei auch die Aktiven des Geschichtstreffs Staaken, die nicht nur aus ihrer Schulzeit erzählen sondern auch Schiefertafel und Griffel sowie Tinte und Feder für kleine Schreibübungen mitbringen werden.

Am Freitag dann ist Schulfestfrei, denn ab 14 Uhr ist die GsaA mit dabei beim Stadtteilfest im ebenso 40 Jahre alten Wohnblock der GEWOBAG an der Heerstraße 455. Bevor dann mit Info-, Spiel- und Essenständen, mit einem großen Bühnenprogramm, mit Musik, Tanz und Theaterszenen, angeboten von allen Klassen, AGs und der Schulstation  zum großen und bunten Schulfest am Samstag den 28. Juni von 12-16 Uhr das Schuljubiläum seinen Höhepunkt und Abschluss findet, zu dem auch alle Nachbarn dies- und jenseits der Heerstraße eingeladen sind.

Großes Schulfest
40 Jahre Grundschule am Amalienhof
 Markt, Spiel, Spaß und Bühnenprogramm
Sa 28. Juni 12-16 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.