Dorfkirche im „Schnell-Kunstführer“

Für 5 EUR Alles über die Dorfkirche im Schnell-Kunstführer
Für 3 EUR, die Dorfkirche im Schnell-Kunstführer

Die Alt-Staakener Dorfkirche im Taschenformat:
Mit vielen Bildern und ausführlichen, unterhaltsam lesbaren, Informationen, Geschichten und Geschichte, aus der Feder des langjährigen ehemaligen Dorfkirchen-Pfarrers Norbert Rauer.
Mehr als 700 Jahre  Geschichte des denkmalgeschützten Sakralbaus, der vor allem durch seine Lage direkt an der Demarkationslinie ein besonderes Symbol für  Teilung und Wiedervereinigung geworden ist.

 

Norbert Rauer hat zusammen mit Andreas Kalesse sämtliche Eckpfeiler der vielfachen Veränderungen detailliert beschrieben. Von der mittelalterlichen Kirche, dem barocken Umbau in 1711/12, über die klassizistischen Umgestaltungen von 1837, bis zu den jüngsten Eingriffen in Kriegs- und Nachkriegszeiten, wie vor allem auch der Neugestaltung zur Jahrtausendwende . Einen großen Raum in Wort und Bild nimmt dabei sowohl die Restaurierung und Rekonstruierung der Ausstattung, wie z.B. der alten Kanzel von 1648, und ganz besonders auch die künstlerischen Arbeiten des neuen gläsernen Altars von Helga Warmes und das große Wandgemälde „Versöhnte Einheit“ von Gabriele Mucchi ein.

Zwanzig reich bebilderte Seiten mit vielen, selbst für Kenner der Staakener Geschichte, aufschlussreichen und neuen Informationen über die Dorfkirche in der Staakener Hauptstraße.

Herausgeber des Kirchenkunstführers „Die Dorfkirche Staaken – Berlin-Spandau – Versöhnte Einheit“ ist der Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken e.V.. Die kleine Broschüre ist für nur 3 Euro im Regensburger Verlag Schnell & Steiner erschienen, und ist auf jeden Fall immer erhältlich während der „Offenen Kirche“ jeden Samstag von 11-16 Uhr. Natürlich auch zu den Dorfkirchenkonzerten oder vor bzw. nach den Gottesdiensten in der Dorfkirche Alt-Staaken.

Kirchenkunstführer 
Die Dorfkirche Alt-Staaken
Berlin-Spandau – Versöhnte Einheit
Verlag Schnell & Steiner Regensburg
3 EUR – erhältlich Sa 11-16 Uhr
Dorfkirche Hauptstraße 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.