Veranstaltungen[-]

     

    Die Wildnis ruft

    500 Veranstaltungen auch in der Nähe
    Langer Tag der Stadtnatur
    hier die Programmsuche

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Dorfkirche im „Schnell-Kunstführer“

Veröffentlicht am 25. 06. 2014

Für 5 EUR Alles über die Dorfkirche im Schnell-Kunstführer

Für 3 EUR, die Dorfkirche im Schnell-Kunstführer

Die Alt-Staakener Dorfkirche im Taschenformat:
Mit vielen Bildern und ausführlichen, unterhaltsam lesbaren, Informationen, Geschichten und Geschichte, aus der Feder des langjährigen ehemaligen Dorfkirchen-Pfarrers Norbert Rauer.
Mehr als 700 Jahre  Geschichte des denkmalgeschützten Sakralbaus, der vor allem durch seine Lage direkt an der Demarkationslinie ein besonderes Symbol für  Teilung und Wiedervereinigung geworden ist.

 

Norbert Rauer hat zusammen mit Andreas Kalesse sämtliche Eckpfeiler der vielfachen Veränderungen detailliert beschrieben. Von der mittelalterlichen Kirche, dem barocken Umbau in 1711/12, über die klassizistischen Umgestaltungen von 1837, bis zu den jüngsten Eingriffen in Kriegs- und Nachkriegszeiten, wie vor allem auch der Neugestaltung zur Jahrtausendwende . Einen großen Raum in Wort und Bild nimmt dabei sowohl die Restaurierung und Rekonstruierung der Ausstattung, wie z.B. der alten Kanzel von 1648, und ganz besonders auch die künstlerischen Arbeiten des neuen gläsernen Altars von Helga Warmes und das große Wandgemälde „Versöhnte Einheit“ von Gabriele Mucchi ein.

Zwanzig reich bebilderte Seiten mit vielen, selbst für Kenner der Staakener Geschichte, aufschlussreichen und neuen Informationen über die Dorfkirche in der Staakener Hauptstraße.

Herausgeber des Kirchenkunstführers „Die Dorfkirche Staaken – Berlin-Spandau – Versöhnte Einheit“ ist der Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken e.V.. Die kleine Broschüre ist für nur 3 Euro im Regensburger Verlag Schnell & Steiner erschienen, und ist auf jeden Fall immer erhältlich während der „Offenen Kirche“ jeden Samstag von 11-16 Uhr. Natürlich auch zu den Dorfkirchenkonzerten oder vor bzw. nach den Gottesdiensten in der Dorfkirche Alt-Staaken.

Kirchenkunstführer 
Die Dorfkirche Alt-Staaken
Berlin-Spandau – Versöhnte Einheit
Verlag Schnell & Steiner Regensburg
3 EUR – erhältlich Sa 11-16 Uhr
Dorfkirche Hauptstraße 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.