FamilienTreff Staaken: Frühe Förderung mit Pekip

Bindung stärken – Entwicklung fördern

Foto mit Genehmigung v. Pekip e.V. DuisburgDie Chance, bei Spiel und Bewegung das Kind in seiner Entwicklung zu erleben und altersgemäß zu unterstützen: Ab Mittwoch 21. Mai bietet der Familientreff Staaken wieder einen 10wöchigen Pekip-Kurs für Eltern mit Baby ab 6. Lebenswoche.
Also: Jetzt anmelden!

 

Die Kursangebote von Pekip (Prager-Eltern-Kind-Programm) haben in erster Linie zum Ziel:

• die Eltern-Kind-Beziehung durch gemeinsames Spiel und Bewegung zu stärken und zu vertiefen
• das Baby in seiner altersgerechten Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern
• dem Baby schon früh Kontakt zu und gemeinsame Aktivität mit Gleichaltrigen  zu ermöglichen
• die Eltern in ihrer Situation zu begleiten, den Kontakte untereinander herzustellen sowie einen Erfahrungsaustausch nachhaltig anzuregen.

Vor allem aber bieten die 10 Wochen der Pekip-Kurse, immer mittwochs von 10.30-12 Uhr für Mütter und Väter eine von sonstigen Alltagszwängen ungestörte Zeit mit ihrem Kind.

Die Teilnahme an dem Kurs ist für Eltern mit Kind im Babyalter ab der 6. Woche möglich und kostet 10 Euro.


logo-PekipPekip-Kurs

mittwochs 10.30-12 Uhr
Start: Mittwoch 21. Mai 10.30 Uhr
Kita Regenbogen, Obstallee 22b

zum download: Infoflyer Pekip

Info und Anmeldung:
Familientreff Staaken
Viola Scholz-Thies
Tel. 363 41 12 | 0178 580 75 87

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.