Ernst wirds mit dem Stadtteilfest 2014

Der ganze Stadtteil feiert zum 40. des Wohnkomplexes
Das Quartier feiert am 40. des Wohnblocks am „Südwestend“

Schon mehr als die Hälfte der Marktstände für das Stadtteilfest am 27. Juni im Hof des Wohnblocks Heerstraße 442-455 sind bereits vergeben. Also hurtig bis Mi 30. April bei der Stadtteilkonferenz sich einen Platz zur Präsentation der Angebote, für Info, Spiel oder für die Bühne sichern.

 

Noch vor Ostern traf sich eine Vorbereitungsgruppe für das diesjährige Stadtteilfest im Juni um Grundlegendes zu klären, wie die Festlegung der Flächen, der Zugänge für Besucher, Festaufbau und Technik zu klären. Dazu eingeladen hatten der Mieterbeirat des Seniorenwohnhauses  und die GEWOBAG als Eigner und Vermieter des Wohnkomplexes an der Heerstraße. Denn die Häuserzeile  am südwestlichen Ende der Großsiedlung wird 40 und das soll Grund genug sein, um in diesem Jahr  das große Stadtteilfest im Hofbereich zu feiern.

Mit Blick auf den Hahneberg  ist dort Platz für Bühne und gut 25 Infostände und Spielflächen. Zusammen mit den „Jubilaren“ von Seniorenwohnhaus und GEWOBAG haben bereits 13 Einrichtungen und Vereine des Kiezes ihre Teilnahme mit Stand und Spielangeboten mit Hüpfburg oder Slackline sowie für das Bühnenprogramm mit Trommlern, Chor und Big Band-Klängen angekündigt. (s. Protokoll)

Bereits Teilnahme zugesagt haben: die drei Schulen im Kiez: „Carlo-Schmid“, „Morgenstern“ und „Amalienhof“, die beiden Familienzentren FiZ und FamilienTreff Staaken, sowie Bolzplatzliga, Fördererverein Heerstraße Nord, GEWOBAG, Kiezgemeinde Staaken FeG, Medienpoint Spandau, Polizeiabschnitt 23, Quartiersmanagement Heerstraße und Treffpunkt Redaktion, Seniorenwohnhaus Heerstraße 455.

Auf der turnusmäßigen Stadtteilkonferenz am Mittwoch, den 30. April um 14 Uhr im Kulturzentrum Gemischtes sowie auf dem nächsten Vorbereitungstreffen am 7. Mai um 10 Uhr im Seniorenwohnhaus Heerstraße 455 soll die Liste der Spiel- und Infostände und das Bühnenprogramm vervollständigt werden.

Stadtteilfest
Fr 27. Juni 14-18 Uhr
Hof Heerstraße 442 bis 455

Nächste Vorbereitungstermine:

30. April 14 Uhr  Stadtteilkonferenz im „Gemischtes“

7. Mai 10 Uhr Treffen im Seniorenwohnhaus Heerstraße 455

Kontakt für Einrichtungen, Vereine etc.:

Büro des Quartiersmanagement
Blasewitzer Ring 32
Nakissa Imani Zabet
Tel.617 400 77

zum download:

Protokoll Vorbereitungstreffen vom 11. und 16. April

Ort des Stadtteilfestes  2014 (roter Punkt)
Ort des Stadtteilfestes 2014 (roter Punkt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.