Veranstaltungen[-]

     

    Abenteuer im Zauberwald

    von Kasper und seiner Gretel
    Donnerstag 24. Januar 10 Uhr
    Eintritt 3 EUR
    Kulturzentrum Staaken

    Samstag Tanztee

    Darf ich bitten? zum Tanz bei Kaffee, Tee & Livemusik heißt es wieder
    Samstag 19. Januar 16 Uhr
    beim Tanztee des BGFF e.V.
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr.41 | M37. M+X49, 131

    Mozarts Flötenquartette …

    stehen auf dem Programm der
    Staakener Dorfkirchenmusiken
    mit G. Fröhlich (Flöte) E. Balmas (Violine) A. Grothe (Viola) und H.-J- Scheitzbach (Cello & Moderation)
    Donnerstag 17. Januar 19 Uhr
    Eintritt 7 EUR Abendkasse
    Dorfkirchen Alt-Staaken
    Hauptstr. / Nennhauser Damm Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Ferien: Wer hat zu – Was geht ab?

Veröffentlicht am 21. 06. 2013

Der QF1 geförderte Grill vom FiZ kommt, wie hier beim Staaken-Center Fest, auch in den Ferien zum Einsatz

Ferienzeit ist nicht nur für Schulen Schließzeit. Aber viele Einrichtungen im Stadtteil bieten mit einem ganz speziellen Ferien-Angebot auch in den Sommerwochen viel für Kinder, Jugendliche und Familien: Wir geben einen Überblick über Ferien in den Jugendfreizeitstätten, Familienzentren und anderen Einrichtungen in Heerstraße.

• Geschwister-Scholl-Haus
Ferien gibts nicht im „Roten Haus am Magi 95“ von Mo-Fr 15-20.30 Uhr wird mit dem Schwerpunkt Gruppenarbeit geöffnet, nur die Kunstschule und die Holzwerkstatt im Jugendhaus sind geschlossen. Spezial: Gemeinsam mit den Johannitern ist ein dreitägiges First-Aid-Camp geplant an den Rampen am Bullengraben zum Thema 1. Hilfe auf der Halfpipe – voraussichtlich 15., 16. und 17. Juli.

• Jugendzentrum STEIG
Bis Freitag den 5.7. gibts werktags im STEIG ein Ferienprogramm mit zahlreichen Gruppenaktivitäten. Viel Sport ist geboten von 15 – 21 Uhr. wie z.B. eine Kanutour auf der Unterhavel, die leider schon ausgebucht ist.
Spezial: Aber auch im Stadtteil wollen die STEIGler/innen unterwegs sein, bei einer Spielplatz-Tour die u.a.Zustand, Bedürfnisse und Wünsche der Kinder und Jugendlichen ermitteln soll.

• Familie im Zentrum FiZ
Da das FiZ mit seinem gelben Container auf dem Grundstück der Christian-Morgenstern-Grundschule steht ist das Angebot während der Schulferien natürlich reduziert. Alle Sprechstunden und Beratungen von Jugendamt, Polizei oder zur mehrsprachigen Erziehung machen ebenso Pause wie die allgemeine Beratung die der Gemeinwesenverein im FiZ regelmäßig bietet.
Ohne Ferienpause gibt es jeden Mittwoch von 10-12 Uhr das beliebte Familiencafé.
Aber auch die Ehrenamtlichengruppe des Gemeinwesenvereins sorgt für ein spezielles Ferienangebote: Jeden Freitag von 14-17 Uhr kann man in und um das FiZ am Fußweg an der Maulbeerallee 23 Spielen, Basteln oder Lesen und vielleicht wird auch mal einen Ausflug unternehmen.
Spezial: Am Freitag, den 5.7. wird von dem Projekt der Frühkindlichen Förderung von Globale e.V. ein Grillfest für die ganze Familie angeboten.
Teilnahme 5 Euro pro Familie | Anmeldung erforderlich unter: 030-250 17 686 | 0176-219 83 729 | info@dieglobale.org

• FamilienTreff Staaken | Gemeinwesenverein
Auch im FamilienTreff an den Standorten Obstallee und Pillnitzer Weg 8 gehen bis auf die allgemeine Beratung  des Gemeinwesenvereins alle offenen Angebote weiter.
Jeden Donnerstag von 10-12 Uhr das Familienfrühstück im KiK (Obstallee 28-30) und ebenso donnerstags während den Zeiten der Lebensmittelausgabe von Laib & Seele ist im Nebenraum vom Pi 8 „Tag der offenen Fragen“ und Kinderbetreuung mit viel Sport & Bewegung im Turnsaal des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg 8. „Tag der Offenen Fragen “ mit Tipps und Informationen zu Erziehungs- oder Freiezitthemen gibt es auch dienstags von 8-13 Uhr im Treffpunkt Obstallee 22 d.
Spezial: Der FamilienTreff plant in den Ferien noch einen Flohmarkt und auch Ausflüge in die nähere Umgebung. Termine finden Sie als Aushang oder auch hier auf staaken.info.

• Und immer einen Besuch wert ist von Mo-Fr 10-18 Uhr das neue Stadtteilcafé Pi8 mit leckerem Kaffee, Kuchen und Tagessuppe und gemütlichen Plätzen und Spielecke für die Kleinen drinnen und luftig sonnigen Plätzen draußen auf der  großen Terrasse.

• Familienhaus am Cosmarweg 71
Dort gibt es über den gesamten Ferienzeitraum wieder zwei jeweils dreiwöchige bereits ausgebuchte Gruppenangebote im Rahmen von „Luft & Sonne“ des Bezirks Spandau. Die Kinder werden sich im Hüttenbau versuchen, was sicherlich auch bei den Familiensonntagen im August bei „Holz & Stoffe“ noch eine Rolle spielen wird. Spezial: am 9. und 16. Juli finden zwei Familiensonntage von 14-18 Uhr statt, Kaffee, Tee und Kuchen und vor allem viel Spaß mit Holz und Hammer im Garten.

 

Kulturzentrum Gemischtes
Das Kulturzentrum in der Sandstraße hat bis Mitte Juli geschlossen, erste Veranstaltungen sind Donnerstag 18. Juli um 15 Uhr den Film „Gold – Du kannst mehr als Du denkst“ über Spitzensportler der Paralympics und am Donnerstag den 25. Juli die Fortsetzung der Bürgersteiglesungen, diesmal mit Ruza Kanitz, die „Polenta oder Milchkaffee“ servieren wird.

Stadtteilbibliothek Heerstraße
Die Bibliothek hinterm Staaken-Center bekommt ein Facelifting, mit Farbe und neuen Möblierungen und ist deshalb den gesamten Monat Juli geschlossen. Im August ist dann hoffentlich auch die mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt finanzierte Erweiterung um einen Lesegarten und auch die Vorlese- und Märchenecke fertig. Also noch unbedingt bis 28. Juni Ferienlektüre ausleihen. Während der Schließzeit können Bücher selbstverständlich in der Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße zurückgegeben werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Heißes und Kaltes …

    gibt’s auch in dieser Woche im Pi8:
    Speisenplan 14.–18. Januar
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen, werktags 10-18 Uhr +
    freitags mit Frühstück Spezial!
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilladen Staaken
    Nordausgang Staaken-Center
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.