single-QM

Podiumsdiskussion vom 16. Januar

“Soziale Stadt” als Leitprogramm wieder ausbauen

Der in Berlin für das Städtebauförderungsprogramm Soziale Stadt verantwortliche Stadtentwicklungssenator Müller hat Fachleute aus Politik, Quartiersräten, -management und von sozialen Einrichtungen am 16.1. nach Neukölln eingeladen um mit ihnen, angesichts der wiederholten Kürzungen durch die Bundesregierung,  gemeinsam über die Zukunft des Programms zu diskutieren. Hier gehts zu dem ausführlichen Bericht über die Podiumsdiskussion auf  www.soziale-stadt-retten.de und hier die im Anschluss verfasste Resolution zur Weiterentwicklung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.