Herbst im Gemischtes: Unterhaltung, Spannung und Sternenregen

11.10. 19.30 Simon Wald

Alte Bekannte und viel, viel Neues gibt es in den Herbstmonaten im Kulturzentrum Gemischtes in der Sandstraße. Konzerte mit Gofenberg & Co (20.10.) sowie den Aquabellas (9.11.), Literatur mit Die Männin (11.10.) oder mit den Mörderischen Schwestern beim 1. Spandauer Frauenkrimifestival (21.10.), Tanz und Partystimmung beim „Tanz der Kulturen“ (27.10.)

und Nicole Lingenberg mit "Die Männin"

und bei Halloween für Aliens (31.10.). Mit den beiden letztgenannten Events starten auch die Themenwochen „Ein Stern für Gemischtes“ mit denen vor allem auch viele neue Unterstützer im Freundeskreis gewonnen und Spenden für weiterhin spannende Programme eingesammelt werden sollen.
Das Programm Oktober bis Dezember mit allen weiteren Angeboten zum download

„Ein Stern für Gemischtes“ bietet einen wahren Sternenregen an Unterhaltung von einer „Reise durchs Universum“ oder dem Besuch der Sternwarte auf dem Hahneberg,  von diversen „Sternstunden“ oder Lesungen über „Sternschnuppen“-Kindertheater bis zum Sterne backen oder dem Sterne-Menue.

Mehr über die Themenwochen demnächst auf staaken.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.