Kita Laurentius ist EU-Vizemeisterchen

Den Ferien ist es geschuldet, dass wir erst jetzt davon erfahren haben, dass das Fußballteam der Kindertagesstätte Laurentius von der Heerstr. 367 vor einem Monat bei dem Turnier das die “Bolzplatzliga” organisierte nur im Endspiel als “deutsche Nationalmannschaft” der Kita Senfkornbande (als Holländer) unterlag. Nachträglich gratulieren wir der Kita Laurentius, der Weinbergkirchengemeinde, zum Titel des “Vize-Meisterchens”.

Nachfolgend der Bericht von dem Team der Bolzplatzliga, das nun im Rahmen von Aktionsraum Plus das von den Quartieren Heerstraße, Falkenhagener Feld Ost und – West initierte  Fußballprojekt der Gewaltprävention mit Ligabetrieb und speziellen Turnieren durchführt:

Das Turnier der Europa-Meisterchen

“Am Samstag, dem 30. Juni 2012 richtete das Projekt „Berlin bolzt“ gefördert durch das Programm „Aktionsräume plus“  und unter der Schirmherrschaft vom  Baustadtrat Carsten-Michael Röding die  erste „KITA-Fußball Europameisterschaft in Spandau aus.

Die Fußballstimmung war unbeschreiblich schön und übertrumpfte nach Aussage manches  Zuschauers sogar  die EM Atmosphäre in Polen und der Ukraine. Das Turnier fand auf der großen Freifläche des Marktplatzes in einer Mobilen Fußball- Arena in der Altstadt auf dem Marktplatz statt.

Jede Kita trat für ein Land an das auch in Wirklichkeit bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine dabei war.

Über eine Spieldauer von acht Minuten flitzten die Mädchen und Jungen dem Ball hinterher. Am Spielfeldrand herrschte riesige, überschwängliche Freude.

Opas, Omas, Eltern, Freunde und Erzieher waren geschminkt und ausgestattet mit Fahnen, Trikots und Tröten, feuerten Sie alle ihr Team an und sorgten für eine einzigartige und unvergleichliche Stimmung.  Zum Schluss kam das unvermeidbare packende Finale zwischen Holland (Kita Senfkornbande) und Deutschland (Kita Laurentius).  Nach achtminütiger Spielzeit setzten sich die Holländer gegen die Deutschen mit 4:2 durch und durften als erste Spandauer Kita den „Europameisterchen“ Wanderpokal in die Höhe heben. Dritter wurde die Kita Haveleck die für Kroatien antraten. Der Erfolg wurde nicht nur von den Eltern und Erzieher ausgiebig gefeiert auch vorbeilaufende Passanten jubelten gerne mit.  Natürlich wurden auch alle anderen Mannschaften mit Medaillen für ihren Einsatz belohnt.

Eine Wiederauflage dieses tollen Turniers wird es im kommenden Jahr  wieder geben und der Wanderpokal steht dann wieder auf dem Spiel, den es für die Kita Senfkornbande zu verteidigen gilt.”

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.