Jahresabschluss für die Bolzplatzliga

Die Mannschaft der BVV Spandau erhält letzte Instruktionen vor Turnierstart

Unter dem Motto „EINEN GUTEN KICK INS NEUE JAHR“ luden die Organisatoren der Bolzplatzliga am 30. Dezember 2011 zum Saisonabschluss-Turnier in die Kickerworld in Spandau ein.
10 Mannschaften, bestehend aus Unterstützern, Partnern, Kindern und Jugendlichen sowie den Organisatoren der Bolzplatzliga, nahmen an dem Turnier teil.

Nach einer intensiven Aufwärmphase und der Einweisung der Teilnehmer  in die Regeln ging es los. Fünf Spieler bildeten ein Team. Die Spiele entwickelten sich mehr und mehr zum Leckerbissen. Dies lag zum größten Teil an dem Spielwitz der Jugendlichen, die mit Tricks und Kombinationsfussball  zauberten und dabei immer fair blieben.

Nach über vier Stunden Hallenfußball und über 70 geschossenen Toren gewannen die Organisatoren der Bolzplatzliga vor den Allstars und der Mannschaft der BVV Spandau, die angeführt vom Stadtrat für Soziales und Gesundheit, Carsten-Michael Röding den dritten Platz noch vor dem 1. Frauen Fußball Verein Spandau belegte.

Für diesen gelungenen Saisonabschluss möchten wir uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung bedanken und hoffen, dass Sie weiterhin für das Projekt werben.

Das Projekt „Bolzplatzliga“ ist langfristig angelegt, agiert stadtteilübergreifend und wird aus dem Programm des Berliner Senats „Aktionsraum Plus“ finanziert.

Weitere Infos finden Sie unter www.bolzplatzliga.org

Mit sportlichen Grüßen,

Mustafa Akça

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.