Die IV. Spiel- und Sportolympiade von DAF

Spiel, Sport und Sonne satt!

Daran erkennt man die Profis! Noch vor Eröffnung des Festes sich schon mal beim Büchsenwerfen anstellen
Daran erkennt man die Profis, die sich schon vor der Eröffnung des Festes beim Büchsenwerfen anstellen

Selbst für die Kleinen ist es schon eine Tradition:die IV. Spiel- und Sportolympiade von DAF . Und für manche gilt, dass die Ferien erst dann richtig begonnen haben, wenn DAF sein Sportfest am Loschwitzer Weg durchgeführt hat. Alle stöhnen unter der Hitze, nur die Kinder lassen sich weder durch Sonne noch Temperaturen vom Büchsen- oder Ringewerfen, vom Seil- oder Sackhüpfen, von Dreibein- oder Stelzenlaufen, von Dribbelkurs mit Ball oder Laufstrecke mit Löffel und „Ei“ abhalten. Auch Traditionsfeste brauchen immer mal wieder was Neues. Deshalb besonders beliebt bei den Kids: „Luftkissen-Basketball-am-Gummiseil“.

Eröffnet wurde das Fest auch in diesem Jahr vom Bezirksverordneten Frank Bewig (CDU), der sich offensichtlich als Mitglied des Jugendausschusses hier besonders wohlfühlt.
Eröffnet wurde das Fest auch in diesem Jahr vom Bezirksverordneten Frank Bewig (CDU), der sich offensichtlich als Mitglied des Jugendausschusses hier besonders wohlfühlt.
Kaum zu schaffen, die 5 olympischen Ringe ins Ziel zu bringen
Kaum zu schaffen, die 5 olympischen Ringe ins Ziel zu bringen
Wenn die Jungs wüssten, dass vor allem Boxer Seilspringen, sie würden kaum erstmal den Mädchen den Vortritt lassen
Wenn die Jungs wüssten, dass vor allem Boxer Seilspringen, sie würden kaum erstmal den Mädchen den Vortritt lassen
Auf schwankendem Untergrund in den Korb zu treffen ist schon schwer genug, erst recht mit Gummiseil das einen bremst
Auf schwankendem Untergrund in den Korb zu treffen ist schon schwer genug, erst recht mit Gummiseil das einen bremst
Hilfestellung für die Kleinsten ist auch beim Sackhüpfen immer erlaubt
Hilfestellung für die Kleinsten ist auch beim Sackhüpfen immer erlaubt
Einmal  dribbeln wie Mesut
Einmal dribbeln wie Mesut
Gerade beim Dreibeinlaufen kommt es auf ein gut abgestimmtes Team an
Gerade beim Dreibeinlaufen kommt es auf ein gut abgestimmtes Team an
Das schwierigste beim Stelzenlaufen ist immer noch das "Obenbleiben"
Das schwierigste beim Stelzenlaufen ist immer noch das "Obenbleiben"
Merkwürdig: aber für die Kleinen ein Ort der Erholung nach den Bewegungsspielen, die Hüpfburg
Merkwürdig: aber für die Kleinen ist die Hüpfburg ein Ort der Erholung nach den Bewegungsspielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.