3. Tag der Religionen am 9.5. im Gemischtes

Lebendige Einblicke in die Vielfalt des christlichen Lebens

Ein junges Mitglied der kath. Gemeinde erzählt aus seinem christlichen Alltag
Ein junges Mitglied der kath. Gemeinde erzählt aus seinem christlichen Alltag

Nach Islam und Judentum stand am vergangenen Sonntag im Kulturzentrum Gemischtes bei der dritten Veranstaltung der Reihe „Tage der Religionen“, zu der wiederum der Gemeinwesenverein und Deutsch-Arabische Freundschaft Familienförderverein DAF eingeladen haben, das „Christentum – unterschiedliche Gestaltung einer Überzeugung“ im Mittelpunkt.

Und wieder war die Veranstaltung gut besucht von Menschen unterschiedlicher Glaubenszugehörigkeit, die mit großem Interesse den informativen Vorträgen folgten, von Pfarrer Bastini der katholischen St. Wilhelm Gemeinde, zu der die St. Maximilian Kolbe Gemeinde in der Maulbeerallee gehört, und von Pfarrer Hasselblatt von der evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken.

Einen ganz lebendigen und persönlichen Einblick in ihr Leben als Christen gaben Gemeindemitglieder der evangelischen und der katholischen Gemeinde sowie der in unserem Stadtteil aktiven freikirchlichen „Kiezgemeinde“.

Vielfältig auch das Rahmenprogramm, mit Klavierstücken, die Pfarrer Hasselblatt zum Besten gab und andererseits dem rockigen Auftritt der „Flying Bullfrogs“, einer Band mit jungen Leuten und dem Pfarrer Sturm der ev. Melanchthon-Gemeinde, die das Publikum im Saal zum Tanzen bewegte.

Für Jede und Jeden etwas, egal welchen Glaubens, bot auch der abendliche Imbiss den die ev. Kirchengemeinde zu Staaken vorbereitete.

Alles in allem wiederum ein Tag der Religionen, der dem Motto der Reihe „Für ein friedliches Miteinander“  und dem gegenseitigen Verständnis der unterschiedlichen religiösen Kulturkreise dienlich war.

Herr Werner berichtet von seinem Leben als evangelischer Christ
Herr Werner berichtet von seinem Leben als evangelischer Christ
Den dritten Einblick in das christliche Alltagsleben gab Dirk Koeppen von der "Kiezgemeinde"
Den dritten Einblick in das christliche Alltagsleben gab Dirk Koeppen von der "Kiezgemeinde"
Pfarrer Hasselblatt von der evangelischen Gemeinde unseres Stadtteils unterhielt am Klavier zwischen den Vorträgen und Statements
Pfarrer Hasselblatt von der evangelischen Gemeinde unseres Stadtteils unterhielt am Klavier zwischen den Vorträgen und Statements
Die Bullfrogs: und alle im Saal  zuckten, wippten und tanzen
Die Bullfrogs: und alle im Saal zuckten, wippten und tanzen
Die Jungs von DAF, Adel, der gemeinsam mit Achmed die Gäste bewirtete
Die Jungs von DAF, Adel, der gemeinsam mit Achmed die Gäste bewirtete
Die Ideengeber und Organisatoren der Tage der Religion, Petra Sperling vom Gemeinwesenverein und Thaer El-Jomaa von DAF
Die Ideengeber und Organisatoren der Tage der Religion, Petra Sperling vom Gemeinwesenverein und Thaer El-Jomaa von DAF

3_TdR_7

3_TdR_8

3_TdR_9

3_TdR_10

3_TdR_12

3_TdR_15

3_TdR_16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.