Heimsieg beim Ferien-Fußballturnier

Ganz im Zeichen von Anti-Gewalt, wie auf Adels Trikot, war das gestrige Bolzplatzturnier
Ganz im Zeichen von Anti-Gewalt, wie auf Adels Trikot, war das gestrige Bolzplatzturnier

Viel los war gestern auf dem mit neuen Toren bestückten Doppel-Bolzplatz am Loschwitzer Weg, beim Ferien-Fußballturnier das die Jugendlichen von DAF e.V. organisiert haben. Zwölf jugendliche Teams haben sich zusammengefunden, darunter so klangvolle Namensgebungen wie „Las Vegas“, „Tillikboyz“ oder „Bolzplatzgang“. Ein Team trat sogar ind den Farben der irakischen Nationalmannschaft an. In Championsleague-Manier wurde in Gruppenphase mit Vor- und Rückrunde sowie Halbfinale und Finale das Siegerteam ermittelt. Im Endspiel dann gewann das Team von DAF gegen die Jungs von Staaken Hood.

Nicht nur die Spieler, aquch das Publikum jenseits des Gitters hatte viel Spaß und bekam guten Fußball geboten.
Nicht nur die Spieler, auch das Publikum jenseits des Gitters hatte viel Spaß und bekam guten Fußball geboten.
Tolle Torwartparaden, wie hier beim Spiel von DAF vs dem irakischen Team
Tolle Torwartparaden, wie hier beim Spiel von DAF vs dem irakischen Team
Satte Torschüsse, wie hier bei Las Vegas vs Bolzplatzgang
Satte Torschüsse, wie hier bei Las Vegas vs Bolzplatzgang
Spannende Torraumszenen, wie hier bei "Kingz" vs "Tillikboyz"
Spannende Torraumszenen, wie hier bei "Kingz" vs "Tillikboyz"
Und so sehen Sieger aus, Hassan vom DAF-Team beim Torschuss, hier noch im Vorrundenspiel gegen "Las Vegas"
Und so sehen Sieger aus, Hassan vom DAF-Team beim Torschuss, hier noch im Vorrundenspiel gegen "Las Vegas"
Und alle blickten gespannt über die Schulter beim Erstellen der Vorrunden-Tabelle
Und alle blickten gespannt über die Schulter beim Erstellen der Vorrunden-Tabelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.