Für ein friedliches Miteinander

3. Tag der Religionen am Sonntag 9. Mai

Postkarte_TdR_Mai10_VsNach den beiden Veranstaltung zum Islam während des Ramadan und im Vorfeld des Lichterfestes Channuka zum jüdischen Glauben steht nun am 9. Mai, wenige Tage vor Christi Himmelfahrt, ab 16 Uhr im Kulturzentrum GEMISCHTES unter dem Motto „Das Christentum – unterschiedliche Gestaltung einer Überzeugung“ der dritte Tag der Religionen bevor.

Neben einführenden Worten von Pfarrer Bastini der katholischen St. Wilhelm-Gemeinde und von Pfarrer Hasselblatt von der evangelischen Kirche zu Staaken werden katholische, evangelische und freikirchliche Christen ihren persönlichen Weg zum Glauben vorstellen. Dazu wird, wie bei den vorherigen Religionstagen auch Musik gespielt, diesmal von einer Jugendband der Melanchthon-Gemeinde, und ein leckerer Abendimbiss gereicht.

Postkarte_TdR_Mai10_Rs

Veranstalter sind der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord und DAF e.V., dort können Sie sich auch für die Veranstaltung anmelden unter 363 41 12 oder unter 364 14 127

Gefördert von EU, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin mit Mitteln aus der Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt im Rahmen des Quartiersverfahrens Heerstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.