Carlo Schmid Oberschule beste Gesamtschule Berlins bei MSA

CSO Spitze bei MSA 2009

Bei den Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss (MSA) im Jahr 2009 hat die Carlo-Schmid-Oberschule die besten Erfolgsquoten von allen Berliner Gesamtschulen erreicht.

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern und ganz besonders den Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern der Schule an der Lutoner Straße, zu diesem tollen Ergebnis.

Am 13. Februar findet der nächste Tag der Offenen Tür an der CSO statt, die übrigens alle Abschlüsse – nicht nur MSA – anbietet.

Nachfolgend der kleine statistische Überblick über die MSA-Ergebnisse im vergangenen Schuljahr.

Zur Erläuterung:
Im Prüfungsteil sind die Ergebnisse der schriftlichen Prüfungen in Mathe, Englisch und Deutsch sowie einer Präsentationsprüfung dargestellt. Unter Jahrgangsteil sind die Zeugnisnoten des gesamten Schuljahres zu verstehen.

Verpflichtet haben die Schüler/-innen der höheren E-Kurse an der Prüfung teilgenommen und freiwillig die der G-Kurse.

MSA Statistik_GesSchulen_2009

3 Gedanken zu “CSO Spitze bei MSA 2009

  1. Ich hoffe, das hilft ein wenig weiter, obwohl Thomas das Wesentliche schon gesagt hat:

    Die Statistik zeigt die Ergebnisse aller Berliner Gesamtschulen beim Mittleren Schulabschluss. Bei diesen Prüfungen werden berlinweit dieselben drei Arbeiten geschrieben: in Deutsch, Mathematik und Englisch. Außerdem kann sich jeder Schüler ein Thema für eine mündliche Präsentationsprüfung suchen. In Englisch findet auch eine mündliche Prüfung statt.

    Wer alle diese Prüfungen erfolgreich bestanden hat, muss allerdings noch auf dem Jahreszeugnis die entsprechenden Anforderungen erfüllen. Wenn dort Punkte fehlen, hat man den MSA leider trotzdem nicht in der Tasche. Prüfungsteil = die schriftlichen und mündlichen Prüfungen. Jahrgangsteil = die Zeugnisnoten.

    Zu den MSA-Prüfungen sind die Schüler der Gymnasien verpflichtet und Schüler, die an Gesamtschulen in den EF-Kursen sind (höhere Kurse). Freiwillig können sich auch Schüler der GA-Kurse melden (niedrigeres Leistungsniveau), die allerdings häufig Probleme haben, die Aufgaben zu bestehen.

    Nehmen wir zur Erläuterung die Spalte mit dem Prüfungsfach Deutsch. In ganz Berlin haben an den Gesamtschulen 75 Prozent aller Pflichtschüler bestanden. In ganz Spandau waren es ebenfalls 75 Prozent. Aber an der Carlo-Schmid-Oberschule 98 Prozent.

    Von den Schülern, die sich freiwillig dieser Prüfung gestellt haben, haben berlinweit in Deutsch 62 Prozent bestanden. In Spandau waren 64 Prozent. An der Carlo-Schmid-Oberschule waren es 74 Prozent.

    Über diese Ergebnisse freuen wir uns natürlich!

  2. ein höherer Schulabschluss hilft da auch nicht viel. es sieht so aus, als ob da die (in %) aufgeführt sind, die den MSA erfolgreich abgeschlossen haben, und dies noch unterschieden nach den E-Kursen (Pflicht) und G-Kursen (freiwillig). Aber ihre Frage wurde gleich weitergeleitet an die CSO – gespannt ob die alle fragen klären können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.