Offene Moscheen am Tag der Einheit

Obwohl auch in diesem Jahr das große und traditionelle Fest zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober vor dem Brandenburger Tor wiederum nicht stattfindet, gibt es doch ein lange Liste von Events zum Einheitsjubiläum (auf www.berlin.de) und weitere Veranstaltungen, Führungen, Gesprächsrunden und kulturelle Ereignisse, die ausreichend Gründe bieten, sich vom kuscheligen Platz auf der Couch zu erheben und die vertraute Umgebung des Kiezes mal zu verlassen.

Wie z.B.: Traditionell und schon zum 26. Mal am Nationalfeiertag. der Tag der Offenen Moschee (TOM). Weiterlesen → “Offene Moscheen am Tag der Einheit” </span

Schon ab Sonntagnachmittag 2. Oktober in Spandauer Sporthallen:

Frühstart der Winterspielplätze 2022/23

Auch wenn die “gefühlten Temperaturen” so kurz nach dem heißen Sommer einen schon ziemlich winterlich frösteln lassen, so ist doch der Start der Saison der Winterspiel- & Sportplätze von Oktober 2022 bis März 2023. diesmal nicht wie traditionell üblich, zum Wechsel von Sommer- auf Normalzeit am letzten Oktoberwochenende, sondern ungewöhnlich früh, schon am kommenden Sonntag 2. Oktober von 14.30-17 Uhr.

So auch die unserer Großwohnsiedlung am nächstgelegenen Angebote Weiterlesen → “Frühstart der Winterspielplätze 2022/23” </span

Info & Diskussion am Freitagabend im Stadtteilzentrum Staakentreff

Im Fokus: Mehr Mieter-Mitbestimmung …

bei allen Berliner Landeswohnungsunternehmen (LWU), damit die Gremien der Mieterräte und Beiräte gerade angesichts der vielfältigen Herausforderungen von energetischen und klimagerechten Sanierungen und Modernisierungen bei Gewobag & Co, die Interessen der Mieterschaft effektiver vertreten können. Obwohl schon seit über einem Jahr ein – u.a. von der Anstalt des öffentlichen Rechts Wohnraumversorgung Berlin WvB  angenommener – Entwurf für eine Gesetz zur Stärkung der Landeswohnungsgesellschaften vorliegt sind die Rechte und Möglichkeiten der Gremien der Mieter:innen bislang kein Stück vorangekommen.

Dem gehen am kommenden Freitag 30. September ab 18 Uhr, Weiterlesen → “Im Fokus: Mehr Mieter-Mitbestimmung …” </span

Morgen 9 bis 13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff Obstallee 22E:

Info, Rat & Aktionen für Alleinerziehende

Ein breites Angebot an 13 Ständen von Einrichtungen, Vereinen, Gruppen und Projekten, des Spandauer Netzwerks für Alleinerziehende, mit Informationen, Beratungen, Anregungen und Hilfen zur Selbsthilfe sowie Möglichkeiten zum Austausch werden am morgigen Vormittag von 9-13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff ganz speziell für die Belange von Ein-Eltern-Familien geboten. Weiterlesen → “Info, Rat & Aktionen für Alleinerziehende” </span

Zum Weltseniorentag am 1. und Erntedank am 2. Oktober, in Staaken:

Starke Feste am langen Wochenende …

mal – wie oben – im Rahmen, mal – wie unten – außerhalb der Veranstaltungsreihe Starke Feste in Staaken, aber immer im Dreh unserer Großwohnsiedlung: Los geht’s am Freitag 1.10., dem Weltseniorentag, mit vielfältigen Angeboten an Bewegung; Information, Austausch und Unterhaltung für die Generation 60+, von 11-18 Uhr, in allen Teilen des Heerstraßen-Kiezes. Am Tag darauf laden der Landschaftspflegeverband Spandau und die Naturschutzstation Hahneberg Jung und Alt ein, zu Entdeckungen mit allen Sinnen, von Landwirtschaft, altem Handwerk, Haustierrassen u.v.m. beim beliebten Erntedankfest am Hahneberg.

Weiterlesen → “Starke Feste am langen Wochenende …” </span

Donnerstag 29. September 16-17.30 Uhr in der Grundschule am Amalienhof:

3 Grundschulen 1 gemeinsamer Infotag

Das neue Schuljahr 2022/23 hat “gefühlt” eben erst begonnen und schon läuft vom 10. bis zum 21. Oktober die Anmeldefrist für alle Eltern mit Kindern, die im kommenden Jahr eingeschult* werden sollen. In den kommenden Tagen laden viele Spandauer Grundschulen betroffene Eltern und Kids zu Tagen der offenen Tür ein. (s. Liste) Wenn man mehr als nur eine kennenlernen will kann das zu echtem Terminstress führen. Daher bieten drei Grundschulen in und am Rand der Großwohnsiedlung – in Kooperation mit dem Pilotprojekt Kita Sozialarbeit – auch in diesem Jahr wieder die Chance zum Kennenlernen von 3 Grundschulen an 1 Date. Weiterlesen → “3 Grundschulen 1 gemeinsamer Infotag” </span

Die Superstarken Feste vom Samstag in Staaken Vol. II:

Das kunterbunte Nachbarschaftsfest …

für Klein & Groß, Jung & Alt, von Jung & (pardon) Alt aus der und in der Wissell-Siedlung. Es wurde viel geboten, für Spiel und Spaß, Bewegung und Begegnung, an Austausch und Aktivitäten zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen bei Kaffee, Kuchen und anderen kulinarischen Köstlichkeiten … sogar die “Haare schön” und Schminken gab es, am vergangenen Samstagnachmittag auf den Park-, Spiel- und Bolzplatzflächen am Loschwitzer Weg, zwischen Pillnitzer und Magistratsweg. Weiterlesen → “Das kunterbunte Nachbarschaftsfest …” </span

Lebendiges Nachbarschaftsfest & ein stimmgewaltiges Konzert Teil 1:

Die Superstarken Feste vom Samstag

Unterschiedlicher konnten sie kaum sein, die beiden Highlights zum Sommerschluss der Starken Feste in Staaken, am vergangenen Wochenende, bei uns in der Großwohnsiedlung: Ein quietschlebendiges Nachbarschaftsfest am Nachmittag, mit allem was dazugehört an Angeboten für Begegnung und Bewegung, für  Spiel, Spaß, Musik, Tanz und Köstlichkeiten … und am Abend, Chor, Solist:innen und Orchester, mit zwei großartigen Werken, fantastischen Stimmen, bezaubernden Klängen in dem perfekt passenden Ambiente der kath. Kirche St. Maximilian Kolbe.
Weiterlesen → “Die Superstarken Feste vom Samstag” </span

Donnerstag 19 Uhr "ImprovisationsGottesdienst" im Gemeindehaus Pi8:

“Impros von Nazareth” live in Staaken

Inspirierend, Tiefsinnig und Unterhaltsam … Sechs Berliner Pfarrer:innen aus sechs Bezirken treten am Donnerstagabend miteinander an, zu einer “Challenge des Impro-Predigtsports auf Zuruf”, im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8. Aus spontanen Ideen, Gedanken, Haltungen und Klängen entsteht ein ganz einzigartiges und überraschendes Zusammenspiel, das Antworten verspricht auf die Fragen: Kann Predigt lustig sein? Kann Impro-Theater auch tiefgründig sein? Weiterlesen → ““Impros von Nazareth” live in Staaken” </span

Am 22. und 30.9. vom Familientreff Staaken im Kulturzentrum:

Percussion & Disco für Kids + Familien

Es muss richtig viel Spaß gemacht haben, beim gemeinsamen Basteln von Rhythmusinstrumenten, zusammen Musizieren und Tanzen im Sambaschritt, Anfang August in der Sandstraße! Denn die eigentlich “nur” einmalig – im Rahmen der Starken Feste in Staaken – geplante Veranstaltung vom Familientreff Staaken bekommt nun am kommenden Donnerstag von 15-17 Uhr eine Neuauflage, natürlich wieder im Saal und in Kooperation mit dem Kulturzentrum Staaken.

Und nur 1 Woche + 1 Tag später folgt die Familiendisco zum Monatsende, am Freitag 30.9. von 16-18 Uhr. Weiterlesen → “Percussion & Disco für Kids + Familien” </span

Modernisierungen und Mieterhöhungen im Wohnkomplex Pillnitzer 1 bis 21:

Mieter suchen Unterstützung vom Bezirk

Auch wenn die Mieterversammlung am vergangenen Montag, für die Mieterschaft des Wohnkomplexes von Empira /Arz8 PropCo und der Verwaltung talyo. recht spontan und kurzfristig einberufen wurde, so haben doch – trotz der angekündigten Modernisierungen und den daraus folgenden tüchtigen Mieterhöhungen – nur erstaunlich wenig Betroffene den Weg quer über die Straße gefunden, in den Saal des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg.

Am Ende haben dann aber alle noch Anwesenden aus betroffenen Wohnaufgängen gemeinsam ihre Bitte um Unterstützung an das Bezirksamt formuliert und unterschrieben! Weiterlesen → “Mieter suchen Unterstützung vom Bezirk” </span

Bald auch Fitness & Muckibude im Pi8!?!?

Lösung dringend gesucht: Um mit fachlichem Wissen und praktischer Unterstützung von “Kenner: & Könner:innen”, die Trainingsgeräte für geschmeidige Gelenke, kräftige Muskeln und gehöriger Ausdauer aus den Lagerecken im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg rauskommen, sachgerecht aufgestellt und fachgerecht genutzt werden können, (nicht nur?) von den “Jungs und Mädchen” des Jugendclubs Pi8youth aus der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Weiterlesen → “Bald auch Fitness & Muckibude im Pi8!?!?” </span

Zum 11. Mal: KinderkulturMonat Oktober

Fünf Wochenenden prall gefüllt mit Abenteuern, Entdeckungen und Erlebnissen in Berliner Museen, Galerien, Bibliotheken und Kunstwerkstätten … ganz speziell für Kids von 4-12 Jahren bieten seit letzter Woche die Möglichkeit die begehrten Plätze fest zu buchen oder einen Platz auf der Warteliste zu ergattern: Von Meer und noch mehr Meer am 1. Oktober bis zur Gruselwerkstatt oder Geisterstunde am 30.10. reichen die aktuell 280 kreativen Angebote des 11. KinderKulturMonats Oktober in Berlin. 

Darunter auch 15 Angebote in Spandauer Einrichtungen, wie z.B. im Kulturzentrum Staaken, Weiterlesen → “Zum 11. Mal: KinderkulturMonat Oktober” </span