Freiwilligenagentur Spandau lädt zum 1. Tag der offenen Tür:

Draußen Tische und offen Türen …

für ein „erstes Reinschnuppern“ in die Räume der Freiwilligenagentur des Bezirks Die Spandauer, in der Altstadt, gibt es – mit viel Zeit und gehörig Fläche drinnen und draußen, für behutsame Kontakte mit ausreichend Abstand – am kommenden Mittwoch 28. April von 13 bis 20 Uhr beim 1. Tag der offenen Tür, im Innenhof der Carl-Schurz-Straße 53, am Reformationsplatz. Weiterlesen → „Draußen Tische und offen Türen …“ </span

QM-Projekt Frühe Förderung mit neuen Angeboten am Pillnitzer & Loschwitzer Weg:

Früher Vogel jetzt auch westlich vom ‚Magi‘

Zwei neue „Aktiv-Nester“ haben die beiden Sozialpädagoginnen von Trialog gGmbH. Melanie Melcher und Alicia Seyding (auf dem Foto im Krabbelgruppenraum am Blasewitzer Ring), für das QM Projekt Early Bird  nun auch  jenseits des Magistratswegs im Westen des Quartiers aufgemacht, zur Unterstützung von jungen Eltern und der frühen Förderung von Babys und Kleinkindern. Weiterlesen → „Früher Vogel jetzt auch westlich vom ‚Magi‘“ </span

10 Tage Frist für Umwelt-Plakatwettbewerb

… bleiben noch für Solo- und Gruppenarbeiten von Kindern im Alter von 6-12 Jahren um bis zum 30. April 2021 noch mit eigenen Entwürfen zum Motto „Schützt die Umwelt sie ist unsere Zukunft“ dabei zu sein, beim 7. Umwelt-Plakatwettbewerb von wirBERLIN wie auch für den Spandauer Sonderpreis für Plakate von Schüler:innen aus dem Bezirk, der mit Sachleistungen im Wert von 500 EUR für Schulprojekte der Kids ausgezeichnet ist. Weiterlesen → „10 Tage Frist für Umwelt-Plakatwettbewerb“ </span

Di 20. April 14-16 Uhr: Familienzentrum Hermine verteilt kostenlose Frühblühertüten

Hermine und die FrühBlühTü …

Baustellen haben gerne eine längere Verweildauer als anfangs geplant: So auch die Reparatur- und Sanierungsarbeiten im gelben Container des Familienzentrums Hermine zwischen „Morgenstern“ und „Staaken Bär“. Mitte April ist schon vorbei und einEnde noch nicht in Sicht. Grund genug also für Juliane Heerlein, die Koordinatorin des Familienzentrums von Trialog gGmbH, am morgigen Dienstag 20. April von 14-16 Uhr, vor die Tür am Fußweg Maulbeerallee 23 zu treten, mit zwei Dutzend + 1 „Wundertüte“ gut bepackt, mit allerlei Material für eine Frühblüher-Entdeckungstour und Basteleien, zum kostenlosen Vergnügen für die ganze Familie. Weiterlesen → „Hermine und die FrühBlühTü …“ </span

Samstag wieder kostenlos FFP2-Masken …

verteilt aus dem Einsatzfahrzeug des DLRG an Menschen mit geringem Einkommen – bitte BerlinPass oder Leistungsbescheide mitbringen von ALGII, Sozialhilfe, BaFöG, Wohngeld, Kinderzuschlag oder sonstigen Zuwendungen – Sa 17. April von 9 bis 15 Uhr (bzw. solange Vorrat reicht)
vor der Zentrum-Apotheke im  Staaken-Center Obstallee/Magistratsweg
Info zu Berechtigung  + weitere Verteilstellen: Weiterlesen → „Samstag wieder kostenlos FFP2-Masken …“ </span

Mietendeckel für nichtig erklärt

Ohne vorherige mündliche Verhandlung hat heute vormittag der 2. Senat des Bundesverfassungsgerichts seine Entscheidung verkündet, das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin (MietenWoG Bln) als verfassungswidrig und nichtig zu erklären, da aufgrund der abschließenden Bundesgesetzgebung zum Mietpreisrecht das Bundesland Berlin nicht berechtigt sei eine davon abweichende Regelung zu verordnen. Weiterlesen → „Mietendeckel für nichtig erklärt“ </span

Metropolitan-Park am westlichen Stadtrand

Noch bis einschließlich kommenden Mittwoch 21. April können interessierte Spandauer:innen sich zu den Plänen äußern, für die weitere Bebauung des Metropolitan-Parks im teilweise denkmalgeschützten Bereich am Staakener Stadtrand. Nach langjährigem Verfall von Gebäuden und Flächen auf dem geschichtsträchtigen Areal des ehemaligen Fliegerhorstes und späteren Krankenhaus Weststaaken, sollen dort vor allem rund 850 weitere neue Wohnungen entstehen. Weiterlesen → „Metropolitan-Park am westlichen Stadtrand“ </span

Für Jungs & Mädchen – Zukunftstag 2021 am 22. April:

Girls‘ & Boys‘ Day Online + vor Ort

Seit über 20 Jahren gibt es ihn, den Aktionstag Girls‘ Day, für eine Berufsorientierung der Mädchen, frei von Rollenklischees und über die herkömmlichen Muster der geschlechtsdefinierten Berufswünsche hinweg, dem bald darauf auch der zeitgleiche Boys‘ Day folgte. Nächste Woche Donnerstag 22. April ist es wieder soweit und mit digitalen Angeboten an Besichtigungen und Informationen von Unternehmen und Interviews, Talkrunden und Videos von und mit Job-Influencer:innen aber auch mit ganz realen Wanderausstellungen können Jungs und Mädchen ganz neue Einblicke gewinnen in eine Berufswelt in der die Klassiker von Friseurin oder Kfz-Monteur keine Rolle spielen. Weiterlesen → „Girls‘ & Boys‘ Day Online + vor Ort“ </span

Oster-Rallye in Tüten am Ring …

hat das Team der Offenen Familienwohnung von casablanca für viele Kids aus den Familien der Nachbarschaft am vergangenen Mittwoch möglich gemacht, auf dem schönen Rondell inmitten der Gewobag-Wohneinheiten am Blasewitzer Ring. Eigentlich geplant war eine Oster-Rallye mit viel Action im Karree aber angesichts der Infektionsgefahren wurden dann lieber 50 Osterferien-Tüten vollgepackt mit bunten Ostereiern, mit Süßigkeiten und allerlei Dingen als Anregungen zum Spielen, Malen, Schminken und Bewegen, für draußen oder drinnen.  Weiterlesen → „Oster-Rallye in Tüten am Ring …“ </span

Neue EU-Programme für Jugendförderung

Gleich mit einer Fülle von Online-Workshops startet in den kommenden Tagen die neue Programmgeneration der Europäischen Union, sowohl für Erasmus+ Jugend wie auch für das Europäische Solidaritätskorps in den Jahren 2021 bis 2027. Nur noch heute ist eine -Anmeldung möglich für den Lift-Off-Workshop des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen + Jugend und der Agentur Jugend für Europa  am 15. April von 10-14 Uhr, in denen beide EU-Programmbereiche zur Förderung von Beteiligung, Begegnung und Befähigung von jungen Leuten in Europa und lokal vor Ort umfassend vorgestellt werden.

Weiter gehts: Weiterlesen → „Neue EU-Programme für Jugendförderung“ </span

Pi8 von Pesto bis Seelachs

wieder ’ne volle Werktagswoche mit leckerem Mittagstisch für kleines Geld
Speiseplan 12. – 16. April 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
Abholung & Lieferung Mo-Fr 12-14 Uhr
Mittagessen+Kuchen Torten Dessert 
Café+Catering Pi8 im Gemeindehaus
Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Gegendemo / Kundgebung Samstag 10. April 14-15.30 Uhr vor dem Rathaus Spandau:

Samstag: Querstellen gegen Verquerdenker

Spandau ist aufgerufen, mit Herz und Hirn eine deutliche Haltung zu zeigen für Solidarität, Gesundheit und Demokratie, gegen die dumpfe Einfalt, Hetze und Lügen von Verschwörungsideolog:innen, Coronaleugner:innen und anderen menschenfeindlichen „Rechtsaußen“, die sich am Samstag ab 14 Uhr vom Rathaus aus durch die Straßen Spandaus bewegen wollen. Weiterlesen → „Samstag: Querstellen gegen Verquerdenker“ </span

14. Berliner Freiwilligenbörse 2021

Nix ist dieses Jahr mit der Freiwilligenbörse im Roten Rathaus – „nur“ virtuell und digital gibt es am Samstag 17. April und in der folgenden Woche von Mo-Fr, vom 19. bis 23. April ausführliche Informationen über die Möglichkeiten und Angebote von 100 Ausstellern der Vielfalt des ehrenbürgerlichen Engagements in allen Bereichen von Bildung, Kultur und Soziales, in Sport, Technik oder Umwelt … in Berlin, der Europäischen Freiwilligenhauptstadt 2021. Weiterlesen → „14. Berliner Freiwilligenbörse 2021“ </span