Veranstaltungen[-]

     

    Abenteuer mit Pia Pinselohr

    Lesung für Kids ab 4 Jahre
    Mittwoch 24. Januar 16 Uhr
    Eintritt frei
    Stadtteilbibliothek Heerstraße
    Obstallee 22 F
    Mehr Info

    Lesung in Zuversicht

    Fein gereimte Ungereimtheiten
    von & mit Jesko Habert
    Freitag 19. Januar 18 Uhr
    Begegnungszentrum Zuversicht
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Country & Oldies

    mit den Desperados Four
    Freitag 19. Januar 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41
    Mehr Info

    1. Tanztee in 2018

    ein erstes Darf ich bitten! wird vom BGFF e.V. geboten am:
    Samstag 20. Januar 16 Uhr
    Teilnahme 2 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    2 x Schneeschön & Bitterkalt

    Doppelaufführung Kindertheater
    aus dem Jahreszeitenquartett von Theaterfusion für Kids 2-5 Jahre
    Di 23. Januar 9.30 + 10.45 Uhr
    Eintritt 3 EUR
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Lesenachmittage in der Stadtteilbibliothek

Mehr als nur Geschichtenerzählen

Veröffentlicht am 06. 11. 2017

Schon bei dem ersten regelmäßigen Lesenachmittag mit der Gespensterparty in den Herbstferien hat sich gezeigt, dass dieser Part des QM-Projekts Staaken liest! viel mehr ist als „nur“ Bilderbuchgeschichten für Kids, die nicht nur neue Welten eröffnen, sondern auch viel dazu beitragen, neue Kontakte und Beziehungen über den Kiez hinaus zu knüpfen und aufzubauen. Am Mittwoch um 16 Uhr geht es in der Stadtteilbibliothek weiter, mit Bildern und Geschichten zu St. Martin.

Zu dem Lesenachmittag für Familien, wenige Tage vor Halloween, war am 25. Oktober auch eine Gruppe mit Vorschulkindern aus der Flüchtlingsunterkunft in der ehem. Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne (SKK) eingeladen und die hatten gemeinsam mit Kindern aus dem Stadtteil viel Vergnügen bei der Gespensterparty im Kamishibai-Theater, wie auch direkt im Anschluss mit Buntstift auf Papier und mit App auf Tablet, beim (Aus)malen und „Tanzen lassen“ von bunten Geister- und Kürbisbildern.

Besonders erfreulich: Einen Tag später, im Interkulturellen Gemeinschaftsgarten im SKK, waren bei der Großen Kürbisschnitzerei, mit Schminken, Verkleiden und Stockbrot-Lagerfeuer auch Kinder, Eltern, Großeltern aus dem Stadtteil dabei, die der am Vortag ausgesprochenen „Gegeneinladung“  gefolgt sind.

Übrigens: beide Aktionen wurden aktiv unterstützt von Ehrenamtlichen aus dem Familien- und Stadtteilzentrum des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord.

Die nächsten Lesenachmittage in der
Stadtteilbibliothek Heerstraße, Obstallee 22 F
bieten im Rahmen von Staaken liest:

St. Martin-Geschichten 
Mittwoch 8. November 16 Uhr

Sonne, Mond und Sterne
Mittwoch 15. November 16 Uhr

Und als besonderes Highlight eine Lesung für Kinder, mit den Geschichten von Martin Bremer, aus dem schwerwiegenden Leben des alten und weisen Steins namens Steinschweiger (nicht zu verwechseln mit Schweinsteiger), die bestimmt auch die erwachsenen Begleiter*innen zum Staunen und Lachen bringen.
Stone Stories
Geschichten aus dem Leben eines Steins v. Martin Bremer
Dienstag 14. November 16 Uhr

Nachfolgend noch Bilder vom Lesenachmittag in der Bibliothek wie auch von der vorgezogenen Halloween-Aktion mit Kürbisschnitzerei im SKK-Garten:

 

Gespensterparty am 25.10. vorgelesen und im Kamishibai-Theater gezeigt, von Jennifer Garau, der Leiterin der Stadtteilbibliothek

 

Danach an den Tischen wurde tüchtig …

 

bunte Kürbisbilder ausgemalt, die man dann, wie von Zauberhand, an den Tablets tanzen ließ

 

Mehr als ein Dutzend gruselig grinsende Kürbisse …

 

und unzählig viele Gesichter schaurig oder schön geschminkt, Stecken mit Teig bestückt …

 

für einen herbstlichen Nachmittag …

 

am Lagerfeuer im Interkulturellen Garten der Begegnung im SKK

 

 

Das Projekt von Quartiersmanagement und Stadtteilbibliothek Heerstraße Staaken liest! wird mit Mitteln aus dem Städtebauförderungsprogramm Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt gefördert.

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Was kommt im Pi8

    in der 3. Kw von Mo-Fr
    ab 12 Uhr auf den Mittagstisch 
    Speisenplan 15. bis 19. Januar
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Ausstellung Häusliche Gewalt


    Brauchst Du Hilfe? Zeichnungen und Piktogramme aus dem Projekt der Künstlerinnengruppe migrantas
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E 
    Mo, Di 10-13.30 | Do 14-17 |
    Fr 9-13.30 | Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]